Hubertus Foester - Lions Präsident 2017 - 2018

Hubertus Foester - Lions Präsident 2017 - 2018

Elvire Wagner und Hubertus Foester

Die Übergabe der Präsidentschaft erfolgte am 24. Juni 2017 im Rahmen eines Dinners auf Burg Dreis in Dreis-Bück. Der Tag hatte mit einem Besuch im NOSTALGIKUM in Uersfeld - eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit - begonnen.

Der neue Präsident Hubertus Foester freute sich auf die Präsidentschaft, die er nach reiflicher Überlegung angenommen hatte und versprach vollen Einsatz für den Club. Er erinnerte daran, dass der Club neue und jüngere Mitgliedern brauche. Es mache Spaß, ein Lion zu sein. Lions International hat zur Zeit rund 1,45 Millionen Mitglieder, Tendenz steigend. Allein im Juni 2017 erhöhte sich weltweit die Zahl der Lions um 23.000.

Hubertus Foester gab einen Überblick über das interessante Programm für das 1. Halbjahr des Lionsjahres 2017/2018. Als wichtigen Termin nannte er den 11. August 2017 als Besuchstag der Müller-Kalk und WOTAN-Zementwerke in Ahütte.

Die schiedende Präsidentin Elvire Wagner ließ das Programm des Lionsjahres 2016/17, die zahlreichen Veranstaltungen (Vorträge, Konzerte, Flohmärkte, Weinedition, Weihnachtsmärkte) sowie die Empfänger der eingeworbenen Spendengelder (z.B. Kreismusikschule; Flüchtlingshilfe) Revue passieren und bedankte sich bei allen Lionsmitgliedern für die große Unterstützung und Lionsfreundschaft im vergangenen Lionsjahr. Sie überreichte sie ihrem Nachfolger, Hubertus Foester, die Präsidentennadel und wünschte ihm viel Glück in neuen Amt.