Anmelden

Der Lions Adventskalender

2008 nahmen die LFe Bernd Nellesen und Wilfried Bootz Kontakt auf mit Lions Clubs der Umgebung, die bereits einen jährlichen „Lions – Adventskalender“ zur Einwerbung von Mitteln für ihre Aktivitäten eingeführt hatten.

Aufbauend auf den dort gemachten Erfahrungen hat unser Club 2009 begonnen, in der Region Weinheim jährlich solche Kalender zu verkaufen, um damit gemäß unserem Motto „Junge Menschen fürs Leben stärken“ unsere regionale Jugendarbeit noch stärker finanziell unterstützen zu können. Dabei wird ein hoher persönlicher Einsatz zahlreicher Club – Mitglieder erforderlich, sei es bei der Einwerbung von Preisen in der lokalen Geschäftswelt, bei der Druckvorbereitung oder beim Verkauf an die heimische Bevölkerung. Organisiert wird das Ganze vom Adventskalender – Ausschuss, der derzeit 10 Mitglieder hat. Ganz wesentlich für den Erfolg ist die laufende Unterstützung durch die „Weinheimer Nachrichten / Odenwälder Zeitung“, die nicht nur im Vorfeld berichten, sondern auch im Dezember täglich Gewinnnummern und gewonnene Preise veröffentlichen.

Bereits im ersten Jahr 2009 war das Ergebnis höchst erfreulich. Die örtliche Geschäftswelt unterstützte uns gerne mit vielen schönen und wertvollen Preisen, die hinter den 24 Fensterchen des Kalenders „versteckt“ wurden. Die Bevölkerung kaufte die Kalender gerne, sei es für sich selbst oder zum Verschenken – jedenfalls immer eingedenk des guten Zwecks, dem die Aktion diente. So konnten 2009 von 110 Sponsoren 400 Preise im Gesamtwert von 24.000 € eingeworben werden. Aus dem  Verkauf von 5.000 Kalendern zu je 5 €  verblieben uns bereits im ersten Jahr am Ende über 20.000 € für unsere Jugendarbeit.

Inzwischen ist unser Adventskalender in der regionalen Bevölkerung gut bekannt und angenommen. 2015 ist es uns gelungen, 600 Preise im Gesamtwert von fast 30.000 € sowie Spenden von 2.250 € zu erhalten. Es ist vorgesehen, 6.000 Kalender zu verkaufen, wobei wir uns einen Nettoerlös von gut über 25.000 € erhoffen.