Zum Inhalt wechseln
  • Unterstützung der Hospizinitiativen

    Im September 2014 hatte unser Club eine „Tour der Hilfe – Bike’n’Help“ veranstaltet. Hierbei handelte es sich um einen Fahrradausflug für die ganze Familie entlang der alten Bahntrasse von Wipperfürth nach Bergisch-Born und zurück.

    Zweck dieser Activity war es, zum einen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen einen erlebnisreichen Tag zu bereiten, aber auch, um finanzielle Mittel für unsere Projekte Klasse2000 und Lions Quest zu erhalten. Unterstützt wurden ferner die Hospizinitiativen der Städte Hückeswagen, Radevormwald, Wermelskirchen und Wipperfürth.

    Die Spende in Höhe von 4.000,00 Euro wurde am 10. Oktober 2014 in Wermelskirchen an die vier Hospizvereine im Clubgebiet übergeben.