Zum Inhalt wechseln
  • Zu Besuch bei Freunden

    Schloss Burg, Stammsitz der Grafen von Berg, bot den geeigneten Rahmen für den diesjährigen Präsidentenempfang unseres Clubs Mitte Januar 2017.

    Präsident Dr. Stefan Meyer begrüßte nicht nur zahlreiche Clubmitglieder, sondern auch eine vierköpfige Delegation unseres befreundeten Partnerclubs aus Arras in Frankreich: Präsident Thierry Boulanger, Past Präsident Gilles Baco, Marc Duprès und François-Xavier Tiers.

    In ihren Begrüßungsworten betonten beide Präsidenten die über 40-jährige Freundschaft unserer beiden Clubs und wie wichtig es sei, in der heutigen Zeit Freunde zu haben, auf die man sich verlassen könne. Der französische Präsident hatte im Dezember nach dem Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche spontan in einer Mail die Betroffenheit der französischen Freunde und das Mitgefühl mit den Opfern der abscheulichen Tat zum Ausdruck gebracht. Der terroristische Anschlag auf der Promenade des Anglais in Nizza vom Juli 2016 ist noch in Aller Erinnerung.

    Beide freuten sich bereits auf das für Mai 2017 geplante nächste Treffen in Trier, wo man auf den Spuren römischer Vergangenheit zu den Ursprüngen und Grundlagen unseres gemeinsamen europäischen Hauses vorstoßen wolle.

    Die eisigen Außentemperaturen um die 12 Grad minus taten dem gemütlichen Beisammensein der etwa 40 anwesenden Lions keinen Abbruch.