Zum Inhalt wechseln

Lions Flüchtlingshilfe Wiesbaden

 

Initiative ergreifen,     

Veränderungen anstoßen
 

 

Eine Activity des LC Wiesbaden An-den-Quellen, LC Wiesbaden Kochbrunnen, LC Wiesbaden Oranien, mit dem LEO-Club Wiesbaden
Lions Wiesbaden will Flüchtlingen helfen, ein neues Leben in Deutschland zu beginnen und sich zu integrieren.
Lions Wiesbaden will Hilfe zur Selbsthilfe geben.
Lions bringen nicht nur Geld, sondern vor allem persönliches Engagement mit ein.
Die Lions Flüchtlingshilfe richtet sich an Flüchtlinge, die eine Bleibeperpektive haben.
Module der Lions Flüchtlingshilfe Wiesbaden:
- Sprachkurse (B2): finanzieren, organisieren, begleiten
- Behördenbegleitung
- Patenschaften für junge Flüchtlinge, denn viele sind hier allein, ohne Familie
- Vermittlung von Praktikumsplätzen
- Unterstützung bei der Ausbildungssuche
- IT-Schulungen, denn Flüchtlingen fehlen Praxis und Equipment
- Kinder-Activities
- Gemeinsame Activities von Lions und Flüchtlingen fördern die Integration und bauen Ressentiments ab: z.B. Museumsbesuch, Landtagsbesichtigung, gemeinsames Kochen, Teilnahme am 24-Stunden-Lauf in Wiesbaden, Einladung in Lions-Familien.

Ansprechpartner:
LC An den Quellen: Gabi Meier-Darimont
LC Kochbrunnen: Wolfgang Fischer
LC Oranien: Stephan Lucht

 

Sprachförderung


Wir, - LC An den Quellen, Kochbrunnen, Oranien -  hatten im November 2015 einen Sprachkurs für Flüchtlinge gestartet. Neben dem Sprachkurs waren und sind weitere Aktionen geplant, wie beispielsweise Besuche im Museum, im Landtag, ein gemeinsames Kochevent bis hin zur Vermittlung von Praktika.

Anbei nun ein Artikel im WK über unseren Museumsbesuch im Januar. Das Museum hat die Führung gestellt, anschließend gab es im Museumscafe Gelegenheit für Gespräche und fürs Kennenlernen. Es war eine für alle Beteiligten sehr schöne und - nach meinem Eindruck - auch gewinnbringende Aktion.

Das Projekt geht nun weiter:

Am 10.2.16, um 10.00 Uhr in der Obermayrschule,  erhalten die Sprachkursteilnehmer ihr Zertifikat über den Abschluss B 2.1, d.h. den ersten Teil des Sprachkurses mit B 2 Niveau. Bs auf einen Teilnehmer haben alle ihren Abschluss geschafft. Der zweite Teil des Sprachkurses beginnt am 15.2.16.

Voraussichtlich am 13.2. werden wir eine Führung im Hessischen Landtag durchführen.

Für Ende Februar planen wir ein gemeinsames Kochen im Jugendzentrum in der Wellritzstr. Eine Gelegenheit, die Menschen und Esskulturen kennen zu lernen.

Zur Finanzierung:
Alle drei Clubs haben einen Beitrag geleistet, vielen Dank! Wir müssen natürlich weiter sammeln. Bisher hat der Distrikt einen weiteren Zuschuss gegeben. Und wir haben eine Zusage der Lions Stifung Stiftunglife auf finanzielle Unterstützung.

Bisher läuft also alles gut und erfolgreich!

Wollen Sie ein Teil davon sein?

LIONS-FÖRDERVEREIN Wiesbaden – An den Quellen e.V.

   
Eintragung: Nummer 37 62 /
Vereinsregister des Amtsgerichts Wiesbaden
Bankverbindung

Wiesbadener Volksbank
Konto-Nr. 105 65 06
IBAN  DE45 5109 0000 0001 0565 06
Bankleitzahl  510 900 00
BIC  WIBADE5WXXX

  •  
  •  
     

Fahrradspenden

Dank unsere Spendern und Freunde könnten wir bis auf heute 63 Fahräder an die Flüchtlinge spenden.

Initiative ergreifen, Veränderungen anstoßen

Flüchtlingshilfe

proaktiv - unkompliziert - pragmatisch Wer mehr über unser Engagement,gemeinsam mit anderen Lionsclub, in Sachen "Flüchtlingshilfe" wissen will, liest am besten nach bei:
/www.stiftunglife.de/integration/

Unser neuer Deutschkurs

Vom 15.2.2016 bis zum 24.3.2016, jeweils Montag bis Donnerstag, 8:30 Uhr - 12:30 Uhr Anschließend die Prüfung: Di.5.4.2016 (schriftlich) und Mi. 6.4.2016 (mündlich). Das Sprachkursziel ist das Sprachniveau B2

Museumsbesuch

Anbei nun ein Artikel im WK über unseren Museumsbesuch im Januar.

Fahrradspende-Nr. 63

Fahrradspende-Nr. 63 für die Flüchtlinge samt super Helm, Schloß, Tasche, Rucksack und fast neuwertigen Fahrradschuhen . VIELEN DANK Andrea!

Fahrradspenden Nr. 61 und 62

Der Familie Kopf sei Dank: Fahrradspende Nr. 61 und 62 rollten am Wochenende in den Radler-Fuhrpark für die Flüchtlinge! VIELEN DANK!