Anmelden

 

Die „Digitalen Helden“ sind ein preisgekröntes Mentoren-Programm, das SchülerInnen der 8. und 9. Klasse zu Mentoren für ihre Mitschüler ausbildet und vernetzt. Diese Digitalen Helden (Mentoren) helfen dann jüngeren Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6, Eltern und Pädagogen bei Stress im Internet und Smartphone weiter („Peer Education“).

Die Ausbildung der Digitalen Helden erfolgt über Online-Kurse im Rahmen einer Schul-AG/Wahlfach und das Ausbildungsteam der Digitalen Helden begleitet die Teilnehmer mit Videos, Aufgaben und erprobten Arbeitsmaterialien über das Schuljahr hinweg. 

Ziel des Programms ist die Stärkung der sogenannten Medienkompetenz von Schülern, die neben Lesen, Rechnen und Schreiben eine zentrale „Kulturtechnik“ ( Erklärung der Kultusministerkonferenz 2012) darstellt. Digitale Helden erwerben Grundkenntnisse zur Prävention von Onlinemobbing & Datenschutz, Kommunikations-Kompetenzen (Kommunikationsregel, Foto- und Urheberrechte), Fähigkeit vor Schulklassen und Elternabenden zu präsentieren sowie den bewussten Umgang mit dem Internet & sozialen Netzwerken und Selbstreflexion.

www.digitale-helden.de