Nach Bedarf fördern wir Projekte in Wiesbadener Schulen, wie z.B. in den vergangenen Jahren

  • Anschaffung von speziellen Lehrmitteln sowie ein Gewaltpräventionsprojekt in der Anton-Gruner-Schule
  • Teilfinanzierung einer Küche in der Wichernschule
  • Sitzgruppe für den Schulgarten der Pestalozzischule

 

Die Wiesbadener Tafel (LINK) unterstützen wir durch die Übernahme von Fahrzeugkosten eines Transporters.

Zusätzlich fördern wir für bedürftige Kinder Einzel-Musikunterricht sowie die Teilnahme and er Singakademie der Lutherkirche.

In einem gemeinsamen Projekt mit dem Lions-Club "An den Quellen" förderten wir von 2015-2018 Sprachkurse für Flüchtlinge. Zielgruppe waren anerkannte Flüchtlinge bzw. Flüchtlinge mit Bleibeperspektive, die den staatlich geförderten Integrationskurs erfolgreich mit einem B1 (A2) Zertifikat abgeschlossen hatten und als besonders motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Integrationsamt der Stadt Wiesbaden vorgeschlagen wurden.

Ergänzt wurde dieses Projekt mit

  • der Durchführung von clubübergreifenden Aktivitäten (Beispiel: Besuch des Museums), Vortragsangeboten (Beispiel: IHK, Handwerkskammer, etc.), Begegnungstreffen, etc.
  • der Vermittlung und Begleitung von Praktika und Arbeitsplätzen.