Asset-Herausgeber

null Lions Club Wittingen besteht seit 50 Jahren

Interne Feier in Knesebeck Lions Club Wittingen besteht seit 50 Jahren

Der Lions Club im Jahr 2017

Der Lions-Club Wittingen wurde am 16. März 1967 gegründet und hat aktuell 39 Mitglieder. Die interne Club Jubiläumsfeier fand am Freitag, den 17. März 2017, im Hause des verstorbenen Gründungsmitglieds Dr. Hannshermann Butting  in Knesebeck statt.

Eine weitere Veranstaltung, die dann öffentlich sein wird, ist für das Frühjahr 2018 geplant, da sich dann die im Jahr 1968 erfolgte Aufnahme des LC Wittingen in die internationale Lions Organisation zum fünfzigsten Mal jährt.

Der Lions Club unterstützt aus dem Erlös des letzten Adventskalenders die Kinder- und Jugendarbeit im Nordkreis Gifhorn durch Spenden für die Projekte  „Kindergarten plus“, „Klasse 2000“ und „Lions Quest“.

Aktuell werden auch Spendengelder z.B. an die Büchereien in Wittingen und Hankensbüttel, Mühlenfreunde Wahrenholz oder Spielmannszug Hankensbüttel übergeben.

Die nächsten Projekte werden die Unterstützung des 3. Run For Help am Gymnasium Hankensbüttel sowie ein neuer Adventskalender 2017 sein.

Wenn es auch nicht möglich ist, die genaue Summe zu beziffern, die der Club in den 50 Jahren seines Bestehens an Spenden aufgebracht hat, um damit Fördermaßnahmen zu tätigen, so kommt man bei Schätzung doch auf den riesigen Betrag von etwa 550.000 Euro.

Der Lions-Club Wittingen folgt dem weltweiten Lions-Motto „We serve“ („Wir dienen“)

Unser Ziel ist es, Persönlichkeiten aus verschiedenen Berufsgruppen freundschaftlich und im Geist gegenseitigen Verständnisses und wechselseitiger Achtung zusammenzuschließen um sich gemeinsam aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzusetzen.

Lions Clubs International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.

„We Serve“. Lions helfen. Ob in Kinder- und Jugendprojekten, bei der Unterstützung Sehbehinderter oder in Ländern der Dritten Welt – Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt.