Asset-Herausgeber

null Lions-Spende für Spielmannszug

Lions-Spende für Spielmannszug

Große Freude über die Spende des Lions-Club Wittingen. V.l. Dr. Günther Hosang, Joachim Grahn, Axel Voss, Andreas Weiss

Der Lions Club Wittingen unterstützt die Arbeit des Spielmannszugs der Schützengesellschaft Han­kensbüttel mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro. Ein großer Teil der bisher einge­setzten Instrumente der Spiel­leute war nach teilweise jahr­zehntelangem Gebrauch repa­raturbedürftig und damit un­zuverlässig geworden. Einige Querflöten und Trommeln konnten überhaupt nicht mehr genutzt werden. Neuan­schaffungen und Reparaturen mussten vorgenommen wer­den.

Der Vorsitzende des Spiel­mannszugs, Axel Voss, nahm einen symbolischen Scheck entgegen, den Vertreter des Li­ons Clubs - Dr. Günther Hosang, Andreas Weiss, Joachim Grahn - bei einem Übungsabend übergaben. Der Spielmannszug stellt den Spielleuten die Instru­mente unentgeltlich zur Ver­fügung, wodurch das gemein­same Musizieren einer großen Gruppe von Mitstreitern, ins­besondere auch Kindern und Jugendlichen, dauerhaft er­möglicht wird. Musikalische Weiterentwicklung und nach­haltige Begeisterung gehen Hand in Hand. Durch die gute Aus- und Fortbildung der Mu­siker haben sich Qualität und Repertoire stetig weiter ver­bessert.

Die Wittinger Lions freuen sich, dass sie einen Beitrag zur erfolgreichen Arbeit der Musi­ker leisten konnten.

Aus: Isenhagener Kreisblatt vom 12.04.2017