Anmelden

Asset-Herausgeber

Der Bücherschrank des Lions Clubs ist fertig NEU im E-Center in Hankensbüttel

Das Bücherregal

Der Bücherschrank ist nun fertig eingerichtet und kann voll genutzt werden. Etwa 230 Bücher stehen zur Auswahl und werden nach Bedarf ergänzt.

Der Bücherschrank steht auf der rechten Seite hinter dem Kassenbereich (siehe Foto 3).

Wie funktioniert es?

Sie suchen sich eine beliebige Anzahl von Büchern aus. Pro Buch werfen Sie eine Spende von mindestens einem Euro in die Kasse, die am Regal befestigt ist. Dann gehören die Bücher Ihnen. Viel Spaß beim Lesen.

Bitte beachten Sie, dass dieses System auf Vertrauen basiert. Ihre Spendengelder werden zu 100% gemeinnützigen Zwecken zugeführt.

Bitte lesen Sie hier auch die Berichte aus dem Isenhagener Kreisblatt zu dieser Aktion.

Lions besorgen Masken aus Asien für Diakoniestation

Das Foto zeigt Pflegedienst-Leiterin Iris Kamann, Lions-Präsident Joachim Grahn (M.) und Carsten Smolla. FOTO: PRIVAT

Wittingen – 220 Schutzmasken nach FFP2-Standard hat der Wittinger Lions-Club an die Diakoniestation Wittingen gespendet. Hermann Prietzsch und Präsident Joachim Grahn haben ihre internationalen Kontakte über die Lions auch nach Südostasien nutzen können und so eine große Menge FFP2-Masken in unsere Region geholt. Die Diakoniestation versorgt auch in diesen schwierigen Zeiten ihre Patienten. Dabei muss bei jedem Kunden die Schutzkleidung angelegt werden, wozu auch die Masken gehören. „Diese Lieferung FFP2-Masken ist die erste seit Beginn der Corona-Krise, die überhaupt zu bekommen war“, sagt Geschäftsführer Carsten Smolla. „Ein herzliches Dankeschön an den Lions-Club.“

Aus: Isenhagener Kreisblatt vom 29.04.2020