Asset-Herausgeber

null Projekt: „Unbeschwerte Ferien“ für junge Wuppertaler

14.000 € für Kinder-Ferien Projekt: „Unbeschwerte Ferien“ für junge Wuppertaler

Der Lions Club Wuppertal Corona hat bei einem gemeinsamen Benefiz-Turnier mit dem Lions Club Mettmann-Wülfrath 14.000 Euro zugunsten von Kindertal e.V., Projekt: „Unbeschwerte Ferien“ eingespielt. Viele Wuppertaler Kinder leben in schwierigen sozialen Verhältnissen. Sie wachsen in engen Wohnungen auf, erleben zu Hause Krankheit, Arbeitslosigkeit und Depression, müssen früh lernen auf Vieles zu verzichten. Eine Auszeit aus der belastenden Situation kommt den Kindern selbst, ihren schulischen Leistungen und der Familienatmosphäre zugute. Kindertal unterstützt Kinder, die diese Auszeit dringend nötig haben und bezuschusst pädagogisch geleitete Erholungsmaßnahmen. Ein großer Dank gilt den vielen Sponsoren/Sponsorinnen, den spendenfreudigen Golfspielern/-innen für Ihren großzügigen Einsatz; ebenso den engagierten Organisatoren/-innen - dem Golfkomitee - für Ihre Ideen und Ihren Teamgeist!! Mit der Spende möchten die Lions-Damen vor allem die Ferien-Erholungs-Maßnahmen für arme Wuppertal Kinder unterstützen. Es war erneut ein sonniger, wunderschöner, sommerlicher und erfolgreicher „Benefiz-Golftag“.