Lions Club Zittau

Lions Club Zittau

Der Lions Club Zittau ist die lokale Dependanz von Lions Club International in der Region Zittau.

Chronik Lions Club Zittau

Chronik Lions Club Zittau

Charterurkunde des Lions Club Zittau

 

12.5.1994 Gründung

01.10.1994 Charter (Aufnahme in Lions Clubs International)

21.9.2019 25 Jahre Feier Lions Club Zittau im Traumpalast Mittelherwigsdorf

Unternehmungen

Unternehmungen

Das haben wir bisher gemeinsam unternommen

März 2020 Besuch der Oper in München

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden Kultureinrichtungen geschlossen. Veranstaltungen konnten für mindestens 2 Monate, teilweise auch länger, nicht stattfinden und mussten abgesagt werden. Auch unsere geplante Opernausfahrt nach München konnten wir aus diesem Grund nicht durchführen.

 

4.11.2019 Besuch des Zittauer Frauenhofer Instituts IWU

 

21.9.2019 25 Jahre Feier Lions Club Zittau

Unseren 25. "Geburtstag" feierten wir im Traumpalast Mittelherwigsdorf. Wir freuten uns besonders als unsere Gäste Frau Prof. Meeth-Milbradt, den Oberbürgermeister der Stadt Zittau Herrn Zenker und Frau und Herrn Prof. Tomlow vom Rotary Club Dreiländereck Oberlausitz begrüssen zu können.

 

2.9.2019 Wanderung zur Lausitzer Hütte

Vom Parkplatz in Waltersdorf sind wir gemeinsam zur Lausche spaziert und erhielten einen interessanten Bericht zum Bau des Lausche Turms von Michael Risch. Den Abend ließen wir in der Lausitzer Hütte bei einem urigem Lagerfeuer und leckerem Abendessen ausklingen.

 

Juli 2018 Besuch in Cesky Krumlov

 

Oktober 2015 Wanderung auf den Berg Oybin

Mit einer kundigen Reiseführerin, die stilecht in traditioneller Kleidung erschien, wanderten wir auf den Berg Oybin und erfuhren dabei viel Interessantes aus der Geschichte der Burg- und Klosteranlage. Der Abend wurde durch ein zünftiges Rittermahl abgerundet.

 

29.8. bis 31.8.2015 Besuch in Verona

30.8.2015 Gemeinsamer Besuch der Oper "Aida". Wir erlebten einen grandiosen Opernabend in der spektakulären Arena von Verona. Die Geschichte, die Musik, die Inszenierung und die Darsteller sorgten für Gänsehautfeeling und begeisterten alle von uns. Nach diesem unvergesslichen Opernabend gingen wir in unser Hotel, gleich in der Nähe der Arena, zurück, um den schönen warmen italienischen Abend gemeinsam zu genießen und die Dolce Vita noch ein wenig auszukosten. Sogleich erlebten wir eine weitere Überraschung. Die Operndarsteller kamen alle zusammen in das Restaurant gleich neben unserem Hotel, um auch hier gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen. Wunderbar.

 

24.11.2014 Führung und Bierprobe auf Burg Grabstein

Als Dank für die Unterstützung des Lions Club Zittau hatte Ludek Vele vom National Theater Prag uns zu einer Besichtigung der Burg mit Svijany-Bierprobe eingeladen. Vor der Besichtigung haben wir noch einen kleinen Spaziergang um den Militärstandort gemacht.

 

November 2014 Besuch der KSO-Textil GmbH

 

3.11.2014 Besuch der Stadtwerke Zittau und dem neuen Kraftwerkslabor

 

17.10.2014 Lions Abenteuer Filmabend

An dem Abend konnten wir uns im Traumpalast Mittelherwigsdorf spektakuläre Abfahrten und Salti am Elbrus von Volker Heinrich sowie die Überquerung des Baikal mit Segelschlitten und eine Floßfahrt in Sibirien auf dem Aldan/Lena von Dresdner Abenteurern anschauen.

 

6.10.2014 Besuch des Skoda Museum und des Skoda Werkes in Mlada Boleslav

Einen Clubabend der anderen Art verbrachten wir im Oktober 2015 in unserem Nachbarland Tschechien. Wir erfuhren Wissenswertes über die Geschichte des Skoda Werkes im Museum und konnten Oldtimer bestaunen. Alsdann fuhren wir mit unseren Wagen an das andere Ende der Stadt, wo wir durch das Skoda Werk - die Größe ist äußerst beeindruckend - geführt wurden und sahen wie die Fahrzeuge heute gebaut werden. Nach dieser interessanten Führung sind wir nach Liberec zurückgefahren und aßen gemeinsam am Fuß des Jeschken im Restaurant Domov zu Abend.

 

1.9.2014 Besuch des Olbersdorfer Uhrenmuseum

Aufgrund des schlechten Wetters konnte die Lions Wanderung nicht stattfinden und es musste kurzfristig eine Alternative gefunden werden. Für unseren Clubmaster Gerd Linke jedoch kein Problem, er organisierte kurzerhand einen Besuch des Olbersdorfer Uhrenmuseums. Das kannten sogar manche Olbersdorfer nicht. Der Besuch im Museum bei Herrn Ochmann war für alle Teilnehmer ein Erlebnis. Denn Abend ließen wir passend in der KultUhr ausklingen. Lionsfreund Wolfgang Stump spendete uns für diesen Abend einen edlen 94'er Rotwein, der allen sehr mundete. Wolfgang Kießlich umrahmte unseren Clubabend musikalisch und rundete damit den Abend wunderbar ab.