Zum Inhalt wechseln
  • Der Lions Club Bad Mergentheim bietet auch in diesem Jahr einen Adventskalender zum Verkauf an. Am 24. Dezember gibt es als Hauptgewinn einen Reisegutschein im Wert von 1.000 €. Mit solchen attraktiven Gewinnaussichten ist der Lions-Adventskalender ein willkommenes Geschenk während der Adventszeit.
    Dr. Thomas Jahrmann, Präsident des Lions Club Bad Mergentheim 2016/2017 berichtet im Vorwort: „Mit dem 5. Lions-Adventskalender können Sie anderen Menschen eine Freude machen und gleichzeitig Gutes tun, denn wie immer unterstützt der Lions Club Bad Mergentheim Hilfsprojekte in der Region und weltweit. Neben der ganzjährig weitergeführten Hilfe bei der regionalen Flüchtlingsarbeit wird diesmal auch die direkte Hilfe in Krisengebieten gestärkt. Kontakte zu einer Region in Uganda ermöglichen uns eine wirksame Unterstützung bei einem Ausbildungsprojekt, das die dortige Bevölkerung selbständiger und unabhängiger macht. Außerdem werden wir wieder 3 PAUL-Wasserfilter (Portable Aqua Unit for Lifesaving) für Katastrophenfälle zur Verfügung stellen. Ohne zusätzliche Energie zu benötigen, kann PAUL aus 1.200 Liter Wasser am Tag Krankheitserreger herausfiltern, macht es trinkbar und bietet einen wirksamen Schutz gegen Cholera, Typhus und weitere Infektionskrankheiten. Ein besonderes Anliegen ist uns dieses Jahr aber auch die Musikarbeit in unserer Region. Daher werden wir das Kreisjugendorchester der `Jeunesses Musicales´ mit einem größeren Betrag fördern. Sie sehen wie vielfältig der diesjährige Kalender helfen kann, ich bedanke mich im Namen des Lions Club Bad Mergentheim für Ihren Beitrag dazu.“
    Insgesamt wurden dieses Jahr wieder 3.000 Kalender aufgelegt. Ab 1. November 2016 sind die Adventskalender für 5,00 € pro Stück in folgenden Verkaufsstellen in Bad Mergentheim erhältlich: Alexander Traut Augenoptik, Fränkische Nachrichten, Moritz und Lux. In Igersheim können die Adventskalender bei SiJu - Schönes im Turm erworben werden. Auch in Weikersheim werden die besonderen Adventskalender bei Blumen Brenner sowie Bastel-, Spiel- und Schreibwaren Ulrike Maier zum Kauf angeboten.
    Hinter den Türchen verbergen sich weder Naschzeug noch erbauliche Bildchen, sondern Geld- und Sachpreise im Wert von mehreren tausend Euro. Die Bandbreite der Gewinne reicht auch in diesem Jahr von den unterschiedlichsten Einkaufsgutscheinen über Verzehrgutscheine in verschiedenen Restaurants, Dienstleistungsgutscheine bis zu Highlights wie beispielsweise Reisegutscheine, Gutscheine für Golfkurse. Gutscheine für ein Wochenende mit einem Traumwagen sowie Sparbücher runden das Gewinnangebot ab.
    Die individuelle Glücksnummer ist auf der Vorderseite des Kalenders zu finden. Am Samstag, 26. November 2016 werden die Glücksnummern unter notarieller Aufsicht auf dem Marktplatz Bad Mergentheim im Rahmen des Lions-Weihnachtsmarktes durch Losziehung ermittelt. Jeder Kalender nimmt an der Verlosung teil. Die Glücksnummern und die Gewinne für den jeweiligen Tag sind vom 1. Dezember 2016 bis 24. Dezember 2016 täglich in den Fränkischen Nachrichten, in der Tauber-Zeitung sowie außerdem täglich aktuell unter www.lions-badmergentheim.de zu finden.
    Lions-Präsident Dr. Thomas Jahrmann dankt im Namen des Vorstands und des Projektteams „Adventskalender“ den zahlreichen Geschäftsleuten für die Bereitschaft, die gute Sache mit ihren gesponserten Preisen und ihrem weiteren enormen Engagement zu unterstützen.

     

    INFORMATION

    Clubabende:
    1. Mittwoch und 3. Freitag im Monat

    Clublokal:
    Best Western Premier Parkhotel
    Lothar-Daiker-Straße 6
    97980 Bad Mergentheim

    Spendenkonto:
    10 801 00 bei der
    Sparkasse Tauberfranken
    (BLZ 673 525 65)
    IBAN:
    DE86 6735 2565 0001 0801 00
    BIC: SOLADES1TBB

     

    Facebook