• Anmelden

    Adventskalender

    Foto: Nikolaus Heiss

    Der Darmstädter Lions Adventskalender ist eine gemeinsame Aktion der fünf Darmstädter Lions Clubs sowie des Darmstädter Leo Clubs. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in Darmstadt nachhaltig zu unterstützen. Hierzu legen wir seit 2011 jährlich einen Adventskalender mit einem Darmstädter Motiv auf, den wir zum Preis von 5,- Euro pro Stück verkaufen. Jeder Kalender hat eine einmalig vorkommende Losnummer aufgedruckt. Vom 1. bis zum 24. Dezember sind täglich Preise zu gewinnen. Die gezogenen Losnummern werden im Internet und an Aushängen Veröffentlicht Für diese Aktion setzen wir auf eine möglichst breite Unterstützung unterschiedlichster Spender und Sponsoren. In den vergangen Jahren haben wir jeweils 5000 Kalender erfolgreich verkaufen können. Weit mehr als 2000 Gewinner haben in den vier Jahren hochwertige Preise gewonnen. Aber das Wichtigste ist: mit dem Erlös von bisher insgesamt 100.000 € konnten wir gemeinsam für Darmstädter Kinder und Jugendliche unterstützen:

     

    Es werden Schulen, Betreuungseinrichtungen und Organisationen in Darmstadt gefördert, die sich für Kinder und Jugendliche stark machen. Beispielhafte Projekte, die wir unterstützen:

    Schüler retten Leben. Ein zukunftsweisendes Modell - für uns alle

    Klasse 2000. Stark und gesund in der Grundschule!

    Hippy. Bildung beginnt in der Familie

    Waldkunst und Waldpädagogik. Vorbildliche Projekte für "Stadtkinder"

    Schulsanitätsdienst. Schüler als Sanitäter

    DIE CLOWN DOKTOREN Lachen hilft heilen!

    Erläuterungen zu den Projekten finden Sie unter www.darmstaedter-lions-adventskalender.de.

     

    Wie kommen die Gewinner an ihre Preise?

    Ab dem 1. Dezember werden täglich auf unserer Web-Site www.darmstaedter-lions-adventskalender.de die Gewinnern der Preise bekanntgegeben, die wir hinter dem jeweiligen Kalendertürchen verborgen haben. Die Gewinne können dann gegen Vorlage des Adventskalenders mit der entsprechenden richtigen Losnummer bis zum 31. Januar des Folgejahres direkt abgehholt werden. Wo das für den jeweiligen Preis konkret ist, steht auf der Rückseite des Adventskalenders und weitere Informationen und konkreten Ansprechpartnern vor Ort werden ebenfalls auf unserer Web-Site im Internet bekanntgegeben. Die Gewinne können übertragen werden. Mit Aushändigung des Gewinnes gilt der Gewinn als angenommen. Ausschlaggebend für die Aushändigung der Preise ist einzig und allein der Kalender mit der richtigen Losnummer. Eine Auszahlung der Sachpreise sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Jeder Kalender kann nur genau einmal einen Preis gewinnen. Nach dem 31. Januar des Folgejahres verfallen alle Losnummern.