Zum Inhalt wechseln

Lions Förderverein Rüsselsheim e.V.

Lions Club Rüsselsheim (Club Logo)

Um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur ordnungsgemäßen Handhabung von Spendengeldern für den Lions Club Rüsselsheim zu schaffen, wurde der “Lions Förderverein Rüsselsheim e.V.“ gegründet.

Er ist als rechtsfähiger Verein eingetragen, führt sämtliche Activities durch und verwendet gemäß seiner Satzung die eingenommenen Gelder für gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Der Lions Förderverein Rüsselsheim e.V. ist vom Finanzamt Groß-Gerau als gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt, so dass alle Spenden steuerlich abzugsfähig sind und Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können.

Spenden sind immer willkommen auf folgendes Konto:

Lions Förderverein Rüsselsheim e.V. Spendenkonto
Volksbank Rüsselsheim eG
Bankleitzahl: 500 930 00 Konto: 216 169 07

 

Der Vorstand des Fördervereins des Lions Club Rüsselsheim:

Vorsitzender HLC Stefan Schmidt
Schatzmeister HLC Klaus Weber
Sekretär HLC Dr. Karl-Heinz Krause

 

 

Aus der Satzung des Fördervereins vom 15. Juni 2009 (Auszug):
 

§ 1 Sitz, Name

Der Förderverein des Lions Club Rüsselsheim hat seinen Sitz in Rüsselsheim. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt nach Eintragung den Namen "LIONS FÖRDERVEREIN RÜSSELSHEIM e.V."

 

§ 2 Zweck

  1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (AO).
  2. Zwecke des Vereins sind die Förderung
    1. der öffentlichen Gesundheitspflege,
    2. der Jugendpflege und der Jugendfürsorge,
    3. der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe,
    4. der Altenpflege und Behindertenhilfe
    5. der Kunst und Kultur,
    6. der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Gedankens der Völkerverständigung,
    7. zu entwickelnder Regionen,
    8. des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege,
    9. des Umweltschutzes,
    10. hilfsbedürftiger Personen und Personengruppen im Sinne des § 53 AO.
       
  3. Die Satzungszwecke werden im Sinne der Ideale von Lions Clubs International verwirklicht, insbesondere
    1. durch die Ausstattung von medizinischen Einrichtungen und Krankenfahrzeugen,
    2. durch die Ausstattung von Kindergärten, Waisenhäusern und Spezialeinrichtungen für behinderte Kinder, sowie die Finanzierung von Ausbildungskosten Jugendlicher,
    3. durch die Ausstattung von Schulen, berufsbildenden Institutionen und vergleichbaren Einrichtungen,
    4. durch die Unterstützung von Schulen und Lehrkräften bei der Einführung und Anwendung von Programmen zur Förderung der Jugendpflege und Jugendfürsorge, der Gesundheitsfürsorge sowie der Gewalt- und Drogenprävention,
    5. durch die Ausstattung von Alten-, Pflege- und Behindertenheimen,
    6. durch die Förderung von Museen und Ausstellungen einschließlich Ankauf von Kunstgegenständen,
    7. durch Hilfeleistung in Fällen körperlicher, geistiger und seelischer Not,
    8. durch die Förderung anderer gemeinnütziger Vereine bzw. Körperschaften.

 

[Dieser Artikel wurde am 27.Mai. 2015 aktualisiert]