• Anmelden

    WERDEN SIE ZUSTIFTER!

    Zustiftungen fließen in das Stiftungsvermögen ein. Sie bleiben also erhalten, vergrößern den Kapitalstock – und damit den Kapitalertrag, der regelmäßig und berechenbar für Projekte zur Verfügung steht.

    Mit Zustiftungen ab 10.000 Euro konzentrieren wir uns auf Summen oberhalb der üblichen Spenden und setzen dieses finanzielle Engagement um in beständige und zeitlich unbegrenzte Hilfe. Wer Zustifter wird, erwirbt immerwährende Teilhaberschaft an dieser positiven Zukunftsgestaltung mit dem Ziel, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
     

    Basierend auf lionistischen Grundsätzen verstehen wir uns in Vorstand und Stiftungsrat als Treuhänderin unserer Zustifter, denen wir verbunden und verpflichtet sind. Die Stiftung der Deutschen Lions gewährleistet:

    • Sicherheit des Stiftungsvermögens, das seriös angelegt und keinen spekulativen Risiken ausgesetzt wird.
    • Sorgfalt bei der Auswahl der Förderprojekte, die den Zielen der Lions entsprechen und bei geringen administrativen Kosten nachhaltig und spürbar den Menschen zugutekommen.
    • Wertschätzung gegenüber den Zustiftern, die die Stiftung ideell und materiell tragen und ermöglichen.
    • Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit und insbesondere der Lions-Bewegung, in deren Namen die Stiftung tätig ist.

     

    Um besonderen Anliegen gerecht zu werden, bietet die SDL ab einem Betrag von 50.000 Euro auch die Einrichtung von rechtlich unselbstständigen Unterstiftungen an. Außergewöhnlich hohe Zuwendungen werden auf diese Weise ausschließlich in den Dienst des vom Stifter vorherbestimmten Zwecks gestellt und bleiben dauerhaft mit dem Stifternamen verbunden. Mehr dazu im persönlichen Gespräch.