Einloggen

Menschen helfen – Freundschaft pflegen

Menschen helfen – Freundschaft pflegen

Von den drei Ulmer Lions-Clubs ist unserer im Blick aufs Gründungsjahr 1998 der jüngste. Mit aktuell 43 Mitgliedern – davon 15 sehr aktiven Frauen – sind wir darüber hinaus der einzige von Anfang an ‚gemischte’ Lions-Club der Stadt.

Wir engagieren uns gerne und vielfältig für bedürftige Menschen in unserer Region. Dabei helfen einerseits Spenden unserer Mitglieder. Anderseits organisieren wir gemeinnützige Veranstaltungen und Projekte, deren Reinerlös gespendet wird. Über mehrere Jahre war unser Hauptprojekt die Oldtimer-Ausfahrt ‚We drive’, aktuell stehen die Benefiz-Klavierkonzert-Reihe "Alexander Krichel in Ulm" und die jährliche Krapfenaktion am 11.11. im Vordergrund. Daneben pflegen wir die Freundschaft der Mitglieder in unserem Club – an den Clubabenden, durch Kaminabende und gemeinsame Unternehmungen.

Zusammen mit den anderen Ulmer Lions unterstützen wir verschiedene Aktivitäten und sammeln  zurzeit insbesondere für den geplanten Besinnungsgarten am Hospiz Ulm. Als Ort der Erholung und des Rückzugs für Bewohner/innen und Gäste soll er helfen, zu Ende gehendes Leben würdig und friedlich zu gestalten. So kommt die Initiative vielen zugute: Menschen aus Ulm und Neu-Ulm, der Region, vielleicht aus dem engsten Bekanntenkreis.