Stark sein für Schwächere_LandingPage

 


Stark sein für Schwächere

Herzlich willkommen auf der Homepage
des Lionsclub Vaihingen an der Enz

Der Lionsclub Vaihingen an der Enz unterstützt und fördert
Projekte der Jugendarbeit und Gewaltprävention in und um
Vaihingen: aktuelle Beispiele sind das Vaihinger Sommer-Zirkus
-Camp sowie die Programme „Faustlos“ für Kindergärten und
„Klasse 2000“ für die Grundschulen.

​​​Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung.
 
------------------------------------------------------------------
 

60 Jahre Evangelische Heimstiftung Karl-Gerok-Stift
​​​​​​​in Vaihingen an der Enz
 

Das Jubiläumsjahr ist fast vorbei und die Pandemie hat ein
fröhliches Fest dafür unmöglich gemacht. Aber die Freude darüber
ist da und die Hoffnung, dass wir uns in naher Zukunft wieder alle
​​​​​​​in die Arme nehmen können. Der Lions Club Vaihingen an der Enz bewundert alle Mitarbeitenden des Karl-Gerok-Stifts und der Tanzschule Danza, die einen Tag dieses Jahres zu einem ganz besonderen haben werden lassen. Wir freuen uns, dass wir hier unterstützend mitwirken durften.
​​​​​​​

 
 

Oberbürgermeister Gerd Maisch erhält
den Adventskalender Nr. 1

 

Unser Präsident Thomas Behringer, der Vizepräsident Markus Girardi und Lionsfreund Norbert Fischer überreichen am Donnerstag den
​​​​​​​12. November den mit Freude erwarteten Lions-Adventskalender Nr. 1.
Foto: Sabine Rücker VKZ
​​​​​​​
 

Präsidentschaftswechsel
 


​​​​​​​Lions-Präsident Dietrich Hauser übergibt turnusgemäß nach einem Jahr sein Amt an seinen Nachfolger Thomas Behringer. Der Lions Club Vaihingen an der Enz bedankt sich bei seinem scheidenden Präsidenten für ein wunderschönes Jahr mit vielen interessanten Eindrücken und gemeinsamen Aktionen für den guten Zweck. ​​​​​​​Wir sind gespannt und voller Vorfreude auf das kommende Jahr mit unserem neuen neuen Präsidenten
​​​​​​​Thomas Behringer.
 

"Wir lindern Schmerzen mit Scherzen"
​​​​​​​

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender, die in teilnehmenden Zahnarztpraxen ihr Altgold dem Lions Club Vaihingen an der Enz gespendet haben. So war es uns möglich, Herrn Dr. Eckart von Hirschhausen anlässlich seiner Bühnenshow „Endlich!“
im November 2019 im Forum in Ludwigsburg, eine stolze Summe
von 20 000.- Euro überreichen zu können. Unterstützt wird damit
die Stiftung Humor hilft Heilen (www.humorhilftheilen.de), die es
sich zur Aufgabe gemacht hat, mit professionellen Klinikclowns Humor, und somit Leichtigkeit in die Schwere des Lebens großer
​​​​​​​und kleiner Patienten zu bringen. Eine wunderschöne Sache!
Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen – fragen Sie
​​​​​​​Ihren Zahnarzt oder wenden Sie sich direkt an uns.


​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​

 

 


​​​​​​​
​​​​​​


​​​​​​​Mit unserer Altgold-Spendenaktion
unterstützen wir die
HHH Klinikclowns und
freuen uns, wenn wir so ein Lächeln in die Gesichter der kleinen Patienten zaubern können.

 


​​​​​​​

Unser Adventskalender 2020

Informationen