Jemand trägt einen 8 cm langen Baumkeimling auf der Hand.

Wir Lions helfen nachhaltig ...

und unterstützen damit die 17 Ziele der Vereinten Nationen

Wir, das sind über 3.500 Lions-Mitglieder im Norden Deutschlands, die sich regional und weltweit für eine bessere und gesündere Welt einsetzen. Von Anfang an strebten die Lions bei ihrem Handeln eine nachhaltige Wirkung an. Nachhaltigkeit durch 

  • Investitionen in Bildung (Lions-Jugendprogramme),

  • den Bau von Augenkliniken in Ländern des Globalen Südens (Lichtblicke für Kinder),

  • Verbesserungen für Menschen und Umwelt (Wasserversorgung) sowie

  • friedensbildende Maßnahmen (Freundschaften rund um die Welt)

Poster mit den 17 Zielen zur nachhaltigen Entwicklung

Die fünf Kernbotschaften der 17 Ziele

sind

  • Menschen stehen im Mittelpunkt

  • Wohlstand fördern

  • Erde schützen

  • Frieden fördern

  • Partnerschaften aufbauen

Damit entsprechen diese Kernbotschaften den allgemeinen Zielen der Lions-Organsiation weltweit.

 

Umweltpolitische Erklärung der Lions

Schon im Oktober 1972 erklärte Lions Clubs International, die Lions wären eine der internationalen Nichtregierungsorganisationen (NGO), die die gemeinsamen Bemühungen zum Erhalt und zum Schutz der Umwelt vorantreiben müssen, zum Wohle aller Menschen und unserer Nachkommen.

Klimaschutz

Heute wissen wir, wir alle müssen viel mehr tun, um die Welt wie wir sie kennen zu retten. Der Klimawandel an sich ist nicht mehr aufzuhalten. Aber eine weitere Erderwärmung ist zwingend auf unter 1,5°C zu beschränken, um das Erreichen von Kippeffekten im Klimasystem und damit Dominoeffekte mit unaufhaltsamen Folgen für Natur und Umwelt zu verhindern.

Eine Möwe gleitend im Wind im Gegenlicht am blauen Himmel.