Anmelden

 

Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und Meinungen. Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie Anregungen oder Fragen haben.

Sollten Sie als Lions-Mitglied Probleme bei der Anmeldung zum internen Bereich der neuen Distrikthomepage haben, hilft Ihnen diese Anleitung sicher weiter....

angle-left Clubübergreifende Spende zum hundertjährigen Lions-Jubiläum

100 Jahre Lions – 100 x Gutes tun = 10000 Euro für KiSS Hochfranken Clubübergreifende Spende zum hundertjährigen Lions-Jubiläum

Bild v. li.: P Wolfgang Hofmann, LC Hof; P Christian Preisenhammer, LC Marktredwitz-Fichtelgebirge; DG Prof. Dr. Kreuser; P Dr. Wilhelm Stoiber, LC Hof-Hochfranken; P Erik Hammermüller, LC Selb an der Porzellanstraße

 

250 Kinder, vier Lions Clubs, der Distrikt Bayern-Ost und ein Ziel: die gesunde Entwicklung junger Menschen.

Die Lions Clubs Selb an der Porzellanstraße, Hof an der Saale, Hof-Hochfranken und Marktredwitz-Fichtelgebirge übergaben zehntausend Euro für die erste bayerische landkreisübergreifende Kindersportschule KiSS. Der Betrag hat symbolischen Charakter: hundert mal hundert im hundertsten Lions-Jubiläumsjahr. „Dass es zu diesem Betrag gekommen ist, haben wir der guten Zusammenarbeit innerhalb Hochfrankens zu verdanken“ betonte der Präsident des Lions Clubs Hof, Wolfgang Hofmann, dessen Anregung die Nachbarclubs einstimmig aufgenommen haben.  

Die Kindersportschule Selb besteht seit drei Jahren, hat sich rasant entwickelt und verdankt ihren Erfolg einer mutigen Initiative. Trotz anfänglicher Risiken übernahm der Lions Club „Selb an der Porzellanstraße“ die Anschubfinanzierung von 5000 Euro für die Erstanschaffung kindgerechter Sportgeräte. Entschlossenheit und Engagement waren Voraussetzung für den gelungenen Start und die wachsende Zustimmung in Kindergärten, Schulen und Vereinen. Sportwissenschaftlerin Tina Weiser, die mit ihrem hoch motivierten Team die Kindersportschule leitet, beschreibt die Idee: „Intensive, zielgerichtete und vor allem regelmäßige Bewegung ist für die gesunde Entwicklung von Kindern unerlässlich.“ Mit Begeisterung beteiligen sich die Buben und Mädchen vom Kindergartenalter bis zur Grundschule an Spiel, Sport und Spaß. Die Kindersportschule Selb, deren Träger die Turnerschaft Selb ist, umfasst inzwischen die Landkreise Hof und Wunsiedel. Seinem flächendeckenden Einsatzgebiet entsprechend hat sich die KiSS Selb unter der inzwischen erweiterten Bezeichnung KiSS Hochfranken zur einzigen mobilen Kindersportschule Bayerns entwickelt und ist mit einem Kombifahrzeug unterwegs zu Kindergärten und Schulen in den beiden Landkreisen.  

Die Präsidenten der vier Lions Clubs in der Region, Erik Hammermüller, Wolfgang Hofmann, Christian Preisenhammer und Dr. Wilhelm Stoiber erläuterten das Projekt, für das ein Zuschuss aus dem Distrikt-Verfügungsfonds bewilligt wurde.  

Distrikt-Governor Prof. Dr. med. Ernst-Dietrich Kreuser würdigte bei seinem Besuch in Selb die clubübergreifende Aktivität als vorbildliches Beispiel für die Zusammenarbeit unter dem Lions-Leitwort „Wir dienen“. 

Hanna Cordes, LC Selb an der Porzellanstraße

 

Distrikt-Governor 2018/2019

Wolfgang Debler, DG 2018/2019

Lions BO-Guide 2018/2019

NEU: 3. BO-Newsletter 2018/2019

Dokumentation Thementagung 2018

Aus der Lionswelt

HÖHEPUNKTE

Blog von Lions Clubs International

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Geschichten über Lions-Programme aus der ganzen Welt.

Das digitale LION-Magazin

Das LION-Magazin (Ausgabe des Hauptsitzes) steht mit zusätzlichen Inhalten, Videos und Links online zur Verfügung.

 

 

Lions Deutschland

100 Jahre Lions

Stiftung der deutschen Lions

HDL