Zum Inhalt wechseln

Die Gewinner des Friedensplakat-Wettbewerbes 2016/2017 im Distrikts 111 N unter dem Motto 

"Eine Feier des Friedens"

stehen fest !

1. Preis im Wettbewerb 2016/2017 für die Förderschulen

Stufe O1 Schule an den Eichen

1. Preis im Wettbewerb 2016/2017 für allgemeinbildende Schulen

Friederike Solterbek

Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich und wünschen viel Glück im Bundeswettbewerb !

Der Friedensplakat-Wettbewerb wurde 1988 von Lions Clubs International ins Leben gerufen, um Schulkindern die Gelegenheit zu geben, ihre Gefühle über Weltfrieden kreativ auszudrücken und andere Menschen an ihren Vorstellungen teilhaben zu lassen.

Alljährlich nehmen etwa 350.000 Kinder aus 65 Ländern am Wettbewerb teil. 

Das Siegerplakat des gesamtdeutschen Wettbewerbs nimmt an der internationalen Auswahl der 24 besten Plakate teil.

Der internationale Hauptgewinner fährt zur Preisverleihung zum Lions-Tag mit den Vereinten Nationen.

 

Der Wettbewerb 2017/2018 hat folgendes Motto:

Die Zukunft des Friedens

 

Download Wettbewerbsausschreiben 2017 und Wettbewerbsbedingungen 2017

Die internationalen Hauptgewinner/innen vergangener Wettbewerbe finden Sie unter www.lionsclubs.org.

Weitere Informationen für an der Teilnahme interessierte Schulen und Lehrer erhalten Sie beim Kabinettbeauftragten Friedensplakatwettbewerb


   Dr. med. dent. Christiane Stappert
   Telefon: 0173 - 545 83 01
   E-Mail: KFW(at)111n.de