Aktuelles von den Lions Clubs im Rheinland

null 5. Internationales Jugendcamp Rheinland

LYC Prof. Dr. Bernhard Höltmann 5. Internationales Jugendcamp Rheinland

Die Teilnehmer des 5. Internationalen Jugendcamps Rheinland 2018

 

Die Teilnehmer waren gemeinsam In der Jugendherberge Duisburg Sportpark untergebracht und führten dort Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung,  interkultureller Verständigung und fairem Handel durch. Aufgelockert wurde die Zeit durch sportliche Aktionen (Klettern, Schwimmen, Kanufahren, Wasserski, Phantasialand), die von Leos und Lions aus zahlreichen rheinischen Clubs organisiert und finanziert wurden. Ausflüge zu den großen Metropolen des Rheinlands (Köln, Düsseldorf, Bonn) und Museumsbesuche (Bergbaumuseum, Haus der deutschen Geschichte, Freilichtmuseum Kommern und Römermuseum Xanten) rundeten das Programm ab. Highlight war der Besuch des Musical "Starlight Express" in Bochum.

Nach einem eindrucksvollen Vormittag im Friedensdorf Oberhausen und einer Farewell-Party in Duisburg am Freitagabend endete das Camp und alle Teilnehmer flogen zurück in Ihre Heimatländer. Es hat allen großen Spaß bereitet. Zahlreiche neue Freundschaften und internationale Verbindungen sind dabei entstanden - auch zu den 17 Gastfamilien, die einen oder zwei Teilnehmer 14 Tage lang beherbergt haben. Sicher hat auch dieses Camp wieder zum gegenseitigen Verstehen der Menschen unterschiedlicher Kulturen beigetragen. „Denn was man kennt“, sagte eine junge Frau aus dem fernen Indien, „kann man besser verstehen.“

Die nächste Anmeldung zu einem internationalen Lions Jugendcamps kann ab Dezember erfolgen. Unser Distriktbeauftragter Prof. Dr. Bernhard Höltmann hilft Ihnen gerne weiter.

Sprachauswahl

Virtuelle Distriktversammlung 2020 Nachlese

Virtuelle Distriktversammlung 2020 Nachlese

Liebe Lions Freundinnen und Lions Freunde,

herzlichen Dank, dass Sie in so großer Zahl und mit gutem Engagement an unserer ersten virtuellen Distrikt-Versammlung teilgenommen haben. Wir konnten sie ordnungsgemäß und mit Erfolg durchführen, so dass wir eine neue Governor-Crew für das Distrikt-Kabinett 2020-2021 aufstellen können.

Wir hoffen, dass wir in naher Zukunft wieder physische Versammlungen abhalten werden, damit der Austausch unter den Mitliedern besser gepflegt werden kann. Dennoch ist es empfehlenswert, die eigenen "elektronischen" Fähigkeiten weiter zu pflegen, da als Folge der Corona-Krise  sicher neue Konzepte für Versammlungen auftauchen werden. Unsere Mitglieder haben auf der DV bereits hybride Veranstaltungen diskutiert, an denen nicht mehr alle physisch teilnehmen müssten - das spart Zeit und schont die Umwelt.

Außerdem können Sie Ihre frisch erworbenen Kenntnisse demnächst auf der Multidistriktversammlung vom 21.-23. Mai  nutzen, die ebenfalls als Webinar abgehalten wird. Einladungen und Stimmkarten für die Delegierten werden zum Download bereitgestellt. Ihr Club muss Sie zum MDV-Delegierten ernennen.  Dazu muss der Sekretär Sie in der Mitgliederdatenbank Datenbank unter Funktionträger als  "MDL Delegierter" eintragen. Dann können  Sie wahlberechtigt  an der Mitgliederversammlung am Samstag teilnehmen und sich die entsprechende Stimmkarte herunterladen (Speichern nicht vergessen). Bitte nehmen Sie diese günstige Gelegenheit möglichst zahlreich wahr. Nur so können Sie an der Gestaltung der Lions-Zukunft aktiv mitwirken. 

Und nun noch ein wichtiger Hinweis für alle, die sich noch nicht auf der Homepage registriert haben:

Der passwortgeschützte Zugang zu den interen Webseiten unserer Homepage wird in Zukunft Voraussetzung zur Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen sein, da Sie nur hierüber die Privilegien des "Delegierten-Status" erhalten können oder Links zu Webinaren finden.  Hiervon wird es keine Ausnahmen mehr geben. Daher bitte ich alle Lionsfreunde, die noch keine Registrierung für den interne Bereich unserer Homepage haben, sich über den Button Anmeldung rechts oben auf dieser Webseite zu registrieren.

Mit Ihrem Zugang haben Sie dann die Berechtigung, auf allen Ebenen - auch auf Clubebene - interne Bereiche unserer Webseiten zu sehen. Außerdem können Sie Ihre eigenen Daten in der Mitgliederverwaltung selbst bearbeiten.  

Ich hoffe daher sehr, dass wir aus unserem Distrikt zahlreich an der MDV  teilnehmen, auf der wichtige Fragen unserer Lions-Zukunft zur Abstimmung stehen.

Mit herzlichen Lionsgrüßen
Ihr Governor

Prof. Dr. Notker Polley
DG 2019-2020 D111RN

 

Governor 2019-2020

Governor 2019-2020

Distrikt-Governor 2019-2020 Prof. Dr. Notker Polley
Zur Seite des Governors

Newsletter

Newsletter

Aktueller-Newsletter