Aktuelles von den Lions Clubs im Rheinland

null Nachrichten aus dem Distrikt

Nachrichten aus dem Distrikt

(26.11.2016) Vor wenigen Tagen verstarb unser langjähriges aktives Mitglied im  Kabinett Lionsfreund

Dr. Franz Otto Kirschkamp (1934 – 2016)

Manche Menschen sind nach vielen Jahren mit einer Aufgabe so verbunden, dass sie schließlich mit ihr gleichgesetzt werden. So Dr. Franz Otto Kirschkamp, der mit 82 Jahren soeben von uns gegangen ist. Der ausgebildete Gymnasiallehrer, der schon früh als Fachleiter andere Lehrerinnen und Lehrer ausbildete, widmete sich im früheren Distrikt Rheinland – später in Rheinland-Nord den Beziehungen zwischen den europäischen Ländern.

Ab 1996 und mit einer kurzen Unterbrechung bis 2016 als Kabinettsbeauftragter für internationale Beziehungen zuständig, begründete und prägte er die Partnerschaften zum niederländischen Distrikt 110 CO (Limburg) und dem französischen Distrikt 103 Nie (Normandie) so nachhaltig, dass man sie sich ohne Franz eigentlich nicht recht vorstellen konnte. Niemals müde suchte und fand er ständig neue Ansätze und Ideen die beiden Distriktpartnerschaften zu beleben. Unaufgeregt, diplomatisch geschickt, aber immer auch zielstrebig nahm er unter den jährlich wechselnden Governors seine Aufgaben wahr.  Seine offene freundlich Art,  gepaart mit Freude an zwischenmenschlichen Kontakten, sein enormes Wissen, seine intellektuelle Neugier und seine grossartigen sprachlichen Fähigkeiten führten zu zahlreichen menschlichen Kontakten zwischen den Partnern.  Es war immer ein Erlebnis mit Franz die Partnerdistrikte zu besuchen, wobei man den Eindruck gewann, dass er fast jeden kannte und fast jeder auch ihn kannte und schätzte.  Unvergesslich die Augenblicke, in denen er – den Kopf leicht zur Seite geneigt – seine jeweiligen Gesprächspartner mit überraschenden Fragen konfrontierte. Solche Gespräche führte er zu Ende – manchmal musste ein Governor dann eben etwas warten.  

Natürlich ist Dr. Franz Otto Kirschkamp für seinen über zwei Jahrzehnte  niemals erlahmenden Einsatz auch geehrt worden als Progressive Melvin Jones Fellow. Noch bedeutender ist aber, dass er für eine große Zahl von Lions aus allen drei Distrikten als großer Europäer unvergessen bleiben wird. Wir empfinden einen schmerzlichen Verlust und ehren sein Andenken.

Die Mitglieder der Kabintte 111-Rheinland-Nord und -Süd

 

Sprachauswahl

Virtuelle Distriktversammlung 2020 Nachlese

Virtuelle Distriktversammlung 2020 Nachlese

Liebe Lions Freundinnen und Lions Freunde,

herzlichen Dank, dass Sie in so großer Zahl und mit gutem Engagement an unserer ersten virtuellen Distrikt-Versammlung teilgenommen haben. Wir konnten sie ordnungsgemäß und mit Erfolg durchführen, so dass wir eine neue Governor-Crew für das Distrikt-Kabinett 2020-2021 aufstellen können.

Wir hoffen, dass wir in naher Zukunft wieder physische Versammlungen abhalten werden, damit der Austausch unter den Mitliedern besser gepflegt werden kann. Dennoch ist es empfehlenswert, die eigenen "elektronischen" Fähigkeiten weiter zu pflegen, da als Folge der Corona-Krise  sicher neue Konzepte für Versammlungen auftauchen werden. Unsere Mitglieder haben auf der DV bereits hybride Veranstaltungen diskutiert, an denen nicht mehr alle physisch teilnehmen müssten - das spart Zeit und schont die Umwelt.

Außerdem können Sie Ihre frisch erworbenen Kenntnisse demnächst auf der Multidistriktversammlung vom 21.-23. Mai  nutzen, die ebenfalls als Webinar abgehalten wird. Einladungen und Stimmkarten für die Delegierten werden zum Download bereitgestellt. Ihr Club muss Sie zum MDV-Delegierten ernennen.  Dazu muss der Sekretär Sie in der Mitgliederdatenbank Datenbank unter Funktionträger als  "MDL Delegierter" eintragen. Dann können  Sie wahlberechtigt  an der Mitgliederversammlung am Samstag teilnehmen und sich die entsprechende Stimmkarte herunterladen (Speichern nicht vergessen). Bitte nehmen Sie diese günstige Gelegenheit möglichst zahlreich wahr. Nur so können Sie an der Gestaltung der Lions-Zukunft aktiv mitwirken. 

Und nun noch ein wichtiger Hinweis für alle, die sich noch nicht auf der Homepage registriert haben:

Der passwortgeschützte Zugang zu den interen Webseiten unserer Homepage wird in Zukunft Voraussetzung zur Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen sein, da Sie nur hierüber die Privilegien des "Delegierten-Status" erhalten können oder Links zu Webinaren finden.  Hiervon wird es keine Ausnahmen mehr geben. Daher bitte ich alle Lionsfreunde, die noch keine Registrierung für den interne Bereich unserer Homepage haben, sich über den Button Anmeldung rechts oben auf dieser Webseite zu registrieren.

Mit Ihrem Zugang haben Sie dann die Berechtigung, auf allen Ebenen - auch auf Clubebene - interne Bereiche unserer Webseiten zu sehen. Außerdem können Sie Ihre eigenen Daten in der Mitgliederverwaltung selbst bearbeiten.  

Ich hoffe daher sehr, dass wir aus unserem Distrikt zahlreich an der MDV  teilnehmen, auf der wichtige Fragen unserer Lions-Zukunft zur Abstimmung stehen.

Mit herzlichen Lionsgrüßen
Ihr Governor

Prof. Dr. Notker Polley
DG 2019-2020 D111RN

 

Governor 2019-2020

Governor 2019-2020

Distrikt-Governor 2019-2020 Prof. Dr. Notker Polley
Zur Seite des Governors

Newsletter

Newsletter

Aktueller-Newsletter