Anmelden

Breadcrumb

Effiziente Hilfe in der Corona-Krise

Effiziente Hilfe in der Corona-Krise

Monheim/Langenfeld 26.04.20. Auf Lions ist Verlass in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie. Nach einigen ebenso schnellen wie effizienten Hilfsaktionen in der jüngeren Vergangenheit sorgt nun eine weitere große Aktivität für Beachtung: Der gemeinsame Antrag von Lions Deutschland auf Nothilfe in Höhe von 220.000 US-Dollar wurde von der Lions Clubs International Foundation (LCIF) in Oak Brook (IL – USA) genehmigt. Die beachtliche Summe wurde bereits an den Multidistrikt 111 (Deutschland) überwiesen; von dort wird die Nothilfe jeweils anteilig den bundesweit 19 Einzeldistrikten zur Verfügung gestellt.

 

Die rund 10.000 Euro für jeden Distrikt sind per Definition zweckgebunden. Sie sind ausschließlich für durch die Corona-Krise bedingte Engpässe oder Notfälle zu verwenden. In Frage kommen Arztpraxen, Krankenhäuser, Fieberambulanzen, Alten- und Pflegeheime, Behinderteneinrichtungen und in Einzelfällen auch Tafeln. Angeschafft werden können durch die Lions Clubs in den jeweiligen Regionen Schutzmasken (FFP2), Desinfektionsmittel sowie medizinische Schutzkleidung (Kittel, Schürze, Brillen, Visiere, Handschuhe etc.).  

 

Schnelle Hilfe, unbürokratisch umgesetzt: die Kriterien, die Burkhard Lingenberg, Distrikt-Governor des Distrikts 111 Rheinland-Süd, wichtig sind. „Die drei Grundbausteine, zugleich Motto meiner Amtszeit – Sehen, Helfen, Handeln –, sind auch mit dieser Aktivität erfolgreich und wirkungsvoll umgesetzt“, sagt er.

Termine 2020-2021

Termine 2020-2021

       
       
DV und    
Kabinettsitzungen  
     

26.07.2020 Einladung ZCH (11.00 Uhr)      Aldenhoven

22.08.2020 1. Kab-Sitzung                          Indemann 1

24.10.2020 Herbst-Distriktversammlung     Schloss Paffendorf

28.11.2020 2. Kab-Sitzung                           Seehaus 53

27.03.2021 3. Kab-Sitzung                           Seehaus 53

17.04.2021 Frühjahrs-Distriktversammlung  Schloss Paffendorf

04.07.2021 Kabinett-Übergabe

   
     
     
     
     
     

 

Seminare Distrikt

   
 26.09.20    ZBL/ZCH                                 Seehaus 53

 

              

  07.11.20   Activity                                   Seehaus 53

  14.11.20   Einweisung neue Lions           Seehaus 53  

 

   16.01.21   Mitgliedschaftsbeauftragte    Seehaus 53

   06.03.21  Präsident elect Seminar          Seehaus 53

   08.05.21   Club-Sekretär Seminar           Seehaus 53            

 

National 

                             KPR-Seminar

                             GAT Jahrestagung

                             Finanzauschuss-Sitzung

                              GAT MD-Team Teffen

                              Lions-Leos-Service-Day           Deutschland

 

 
27.05.-30.05.21       KDL mit MDV                          Mannheim    
     
   

International                 

 07.-09. Okt 2021 Europaforum                              Thessaloniki

                             Trimelage 110 CO, RN, RS

 25.06.-29.06.21    International Convention            Montreal

   
 

 

 

 
     
 

 

 
 

 

 
 

 

 
     
   
     
     
 

 

 
 

 

 
     
     
       
       
     
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
     
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       

Asset-Herausgeber

null Lions Quest im EMA

Lions Quest im EMA

 

LIONS zeichnet das Bonner EMA aus

Gymnasium mit sozialer Kompetenz

BONN.  Über eine wichtige Auszeichnung konnte sich das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium (EMA)am Samstag freuen. Ab sofort ist die weiterführende Schule durch das Lions-Quest-Programm zertifiziert. Lions-Quest ist ein Jugendförderprogramm der weltweiten Lions-Bewegung.

 

 
 
 

Mit ihm sollen Kinder und Jugendliche unter dem Motto "Erwachsen werden - erwachsen handeln" in ihrer Entwicklung gefördert werden. Die jeweiligen Lions Clubs unterstützen die Schulen dabei finanziell und ermöglichen so die Vorbereitung von Lehrkräften. Diese erhalten Fortbildungen in verschiedenen Seminaren und können mit dem von den Lions bereitgestellten Programm, das in den 1970er Jahren entwickelt wurde, in ihrem Unterricht agieren.

"In den 5.,6. und 7. Klassen gibt es einmal in der Woche einen etwas anderen Unterricht", erklärte EMA-Schulleiter Thomas Harth bei einer Feierstunde in der Schulaula. So werden den Schülerinnen und Schülern beispielsweise die sogenannten "21st Century-Skills" beigebracht - die Jugendlichen sollen sich mit deren Hilfe gut vorbereitet den Herausforderungen stellen, die die Digitalisierung, Globalisierung sowie die Innovationsrasanz mit sich bringen. Das Programm ist in verschiedene Module aufgeteilt und widmet sich den unterschiedlichsten Themen.

Der Lions-Club Bonn-Venusberg unterstützt das EMA bereits seit Jahren und freute sich nun darüber, dass das Gymnasium als erste Bonner Schule für diese Ausbildung zertifiziert wurde. "Wir fühlen uns unseren Schulen im Einzugsbereich unseres Distriktes verpflichtet. Bei Lions-Quest stehen die sozialen Kompetenzen der Schüler im Vordergrund", sagte Hans-Theodor Dingler, Activitybeauftragter des Lions-Club Venusberg.

Das Zertifikat und auch eine Plakette für das Schulgebäude überreichte anschließend Distrikt-Governor Gerhard Bigalke.

Generalanzeiger Bonn
02.11.2015
 

<

Distriktgovernor Andreas Fries

Distriktgovernor Andreas Fries

Distrikt-Governor 2020-2021 Link zur Seite des Governors