Grußwort unseres amtierenden Präsidenten

Liebe Freunde des Lions Clubs Altötting-Burghausen, 

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unseren Club und unsere Activities interessieren. 

Lions International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Mit über 1,5 Millionen Mitgliedern weltweit ist Lions Clubs International eine der größten Nichtregierungsorganisationen (NGO) und die einzige mit einem ständigen Sitz bei den Vereinten Nationen. Sie wurde von der Financial Times zur „besten Hilfsorganisation weltweit“ gekürt. Allein den fast 1.500 deutschen Lions Clubs gehören über 50.000 Männer und Frauen an. 

„We serve“ – „Wir dienen“, so lautet das Motto der Lions-Bewegung. Ob in Kinder- und Jugendprojekten, bei der Unterstützung Sehbehinderter – Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt

Der Lions Club Altötting-Burghausen wurde am 15.10.1979 gegründet, hat 45 Mitglieder und gehört zum District 111 - Bayern Süd. Durch unser ehrenamtliches Engagement generieren wir Mittel um in Not geratenen Mitmenschen der Region unbürokratisch und schnell zu helfen. Wir fördern die Interessen der Allgemeinheit und unterstützen hilfsbedürftige Menschen über unser Club-Hilfswerk. 

Vielen bekannt ist vielleicht unsere Adventskalenderaktion „Licht ins Dunkel“, durch die unser Club schon zahlreichen hilfsbedürftigen Menschen im Landkreis Altötting Gutes tun konnte (Gewinnzahlen unter Licht ins Dunkel). Durch regelmäßige Activities, wie z.B. unsere „Ostertaler“-Aktion, unser Lions-Schafkopfturnier und verschiedene kulturelle Benefiz-Veranstaltungen finanzieren wir Projekte für wohltätige Zwecke, wie z.B. die Gründung einer Werkstatt für Flüchtlinge und Asylsuchende in Burghausen oder langfristige Projekte, wie die Unterstützung einer Sanitätsstation in Togo. Auch wird jährlich der Seminararbeitspreis für Abiturienten/-innen und Berufsoberschüler/-innen im Landkreis Altötting von uns gestiftet. 

Bitte unterstützen auch Sie uns mit Ihrer Spende über unser Lions Hilfswerk in unseren Bemühungen (Hilfswerk Lions Club Altötting-Burghausen e.V.: IBAN DE08 7106 1009 0000 1773 00). Ihre Spende und der Reinerlös unserer Activities fließen zu 100% dem jeweiligen gemeinnützigen Zweck zu. 

Lassen Sie uns Gutes tun und darüber reden, wie wir es besser machen können!

Dr. Bernhard Langhammer