Lions Club Euskirchen-Nordeifel

Über uns Lions Club Euskirchen-Nordeifel

Bruder Klaus Kapelle, Foto: privat

Der Club ist ein Zusammenschluss von etwa 45 engagierten Frauen und Männern aus verschiedenen Berufen und Bereichen des Lebens.

Im Vordergrund steht neben dem freundschaftlichen Umgang miteinander vor allem das öffentliche Engagement für Bedürftige und der Einsatz in Hilfsprojekten. Unter dem Motto der Lions-Organisation "we serve" engagieren Lions sich für Menschen, die Hilfe brauchen und zwar vor allem da, wo der Staat und öffentliche Einrichtungen ihren Aufgaben nicht ausreichend nachkommen können. Hierbei kann es sich sowohl um Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft handeln wie um Notleidende in anderen Ländern (Indien, Afrika).

Durch ehrenamtliche Aktionen werden Gelder gesammelt und gezielt Hilfsprojekten zur Verfügung gestellt.

Besonders im Blickpunkt  stehen hierbei Projekte in der Region, in der wir leben. Besonders gefördert werden neben Kultur-und Bildungsprojekten solche, die sich gegen Armut und Vernachlässigung richten (z.B. Tafel, Frauenhaus, Flüchtlingshilfe)

Der Lions Club Euskirchen-Nordeifel wurde am 13.12.1962 durch den Gründungspräsidenten Dr. Lamberty ins Leben gerufen und ist ein Teil der Lions-Organisation mit mehr als 1500 Clubs in Deutschland und mehr als 46 000 Clubs weltweit. Mit über 1,3 Millionen Mitgliedern ist sie eine der größten Nichtregierungsorganisationen (NGO).