Anmelden

Jugendprogramm Lions-Quest

Gleichzeitig möchte der Unterricht mit diesem Programm jungen Menschen Orientierung beim Aufbau eines eigenen, sozial eingebundenen Wertesystems anbieten. Damit ordnet sich das Konzept von Lions-Quest „Erwachsen werden“ in den Ansatz der Life-Skills-Erziehung ein, dem von der aktuellen Forschung die größten Erfolgsaussichten bei der Prävention (selbst-)zerstörerischer Verhaltensweisen (Sucht- und Drogenabhängigkeit, Gewaltbereitschaft, Suizidgefährdung) zugesprochen werden.

Im Juli 2014 fiel der Startschuss für das Programm Lions-Quest „Erwachsen handeln“, dass sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter ab 15 Jahren richtet. Dieses Programm wurde von den Lions in Deutschland zusammen mit Fachleuten neu entwickelt. Auch hier steht die Stärkung von persönlichen und sozialen Kompetenzen im Vordergrund. Hinzu kommt der Anspruch, auch die demokratischen Kompetenzen von jungen Menschen zu stärken.

Im Norden Schleswig-Holsteins findet jedes Jahr ein von dem Beauftragten der Lions Clubs organisiertes Einführungs- bzw. Aufbauseminar für Lehrkräfte statt, die eines der Lions-Quest-Programme in ihrem Unterricht einsetzen.  

Der Lions Club Flensburg-Alexandra unterstützt Lions-Quest jedes Jahr mit 1.000 Euro, so dass jährlich fünf Lehrkräften an den Seminaren teilnehmen können.

Ansprechpartnerin: Marie-Luise Dechange
Kontakt: LQ(at)lions-alexandra.de                       

Vertiefende Informationen über beide Programme finden Sie unter www.lions-quest.de