Irgendwoher muss das Geld schließlich kommen

Wir fassen an! Irgendwoher muss das Geld schließlich kommen

Werkzeugschuppenbau beim betreuten Wohnen im "Lebenstraum Leinemasch" in Hannover-Ahlem

Der Lionsclub Hannover-Expo hilf mit persönlichem Einsatz der Mitglieder, aber auch mit Geld; oder auch, indem Projekten anderer durch Interesse Respekt gezollt wird, z. B. indem Mitglieder als Gäste - manchmal zahlend - die Bedeutung unterstreichen.

Folglich werden Benefizaktionen und Benefizprojekte - "Activities" in Lionsdeutsch - ausgerichtet.

Allerdings muss unser Engament coronabedingt zur Zeit ruhen.

Das Waffelbacken beim Fest der Sinne 2020 in Laatzen oder das Benefiz-Kirchenkonzert des Polizeiorchesters Niedersachsen am 21.11.2020 sind abgesagt. "LionsCrime" unsere jährliche Krimilesereihe wird 2021 ausfallen. Es ist nicht zu erkennen, dass die Immanuelkirche in Alt-Laatzen für das Konzert oder Räume für Autorenlesungen zur Verfügung stehen werden.

Das Benefiz-Kirchenkonzert des Polzeiorchesters ist auf den 13.11.2021 verschoben, und 2022 wird es wieder eine Krimilesereihe geben. Unsere Stammgäste werden wir persönlich unterrichten.

Da unsere Activities ausfallen, sind wir bis auf weiteres leider außerstande, gute Taten zu finanzieren.

Schauen Sie unter den einzelnen Jahren nach, wie vielfältig dieses Engagement ist.