Zum Inhalt wechseln

Projekt des Lions-Clubs Lohr a. Main - Marktheidenfeld "Kinder in Not"

Aus der langjährigen Arbeit und Erfahrung unserer Lions-Mitglieder Arno Schmitt und Robert Engelhardt wissen wir, dass es auch im Landkreis Main-Spessart in soziale Not geratene Familien gibt, in denen besonders die Kinder schnelle und unbürokratische Hilfe benötigen. 

Hier unterstützen wir ohne Umwege unmittelbar vor Ort durch unseren Lions-Förderverein in langjähriger und bewährter Praxis.Kinder in Not

Unsere Hilfe setzt direkt bei den Kindern an.  Kinder leiden unter sozialer Not und sind hierdurch in ihrer Entwicklung beeinträchtigt. Sie haben keine Chance, sich selbst aus einem sozial schwierigen Umfeld zu befreien. Oft sind die Eltern der Kinder auf Hartz IV angewiesen oder sind alleinerziehend mit niedrigem Einkommen.

Unsere Unterstützungsmaßnahmen orientieren sich am individuellen Bedarf. Dieser wird von zwei Lions-Mitgliedern in enger Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen wie der Kreisjugendhilfe, der Caritas, dem Diakonischen Werk sowie den Schulen im Landkreis ermittelt. So stellen wir sicher, dass wir durch den Lions-Förderverein nur dort unterstützen, wo eine Unterstützung von staatlicher Seite nicht erfolgt oder nicht erfolgen kann.

Typische Maßnahmen: Unterstützung bedürftiger Kinder bei der schulischen Ganztagsbetreuung und Verpflegung in der Schule; zunehmend auch Unterstützung durch gezielte Nachhilfe. Bedarfsabhängig finanzieren wir den Kauf von Schulmaterial, die Ausstattung mit dringend benötigter Kleidung oder z. B. einer Mindestausrüstung für ein Kinderzimmer.

Besonderheit dabei: abgerechnet wird immer direkt mit dem "Dienstleister"; sodass  das Geld zu 100 % dem zu unterstützenden Kind zu Gute kommt und nicht durch Barauszahlung anderweitig verwendet werden kann. So werden in der Regel bis zu 15 Kinder jährlich mit einem Gesamtbetrag zwischen 12.000 und 15.000 Euro unterstützt. 

Die Finanzierung erfolgt aus Beiträgen und Spenden der Lions-Mitglieder, aus dem Erlös von Lions-Aktivitäten wie dem Verkauf von Adventskalendern oder aus Spenden von Unternehmen, Vereinen, Privatpersonen. Guter Brauch ist es geworden, bei Jubiläen, Geburtstagsfeiern oder anderen feierlichen Anlässen auf Geschenke zu verzichten und stattdessen an die Lions-Aktion „Hilfe für Kinder in Not“ zu spenden. 

„We serve / Wir dienen“ unseren bedürftigen Kindern hier vor Ort, denn jedes Kind hat es verdient, eine Chance zu bekommen. 

Spendenkonto:
Förderverein Lions-Club-Loh-Mar
Sparkasse Mainfranken-Würzburg
IBAN: DE17 7905 0000 0043 6213 17
Bitte als Verwendungszweck: "Kinder in Not" angeben!
Der Förderverein des Lions-Club Lohr a. Main – Marktheidenfeld e. V. bietet die rechtlichen Rahmenbedingungen zur ordnungsgemäßen Handhabung von Spendengeldern und Zuwendungen an Hilfsbedürftige. Der Förderverein führt alle Aktivitäten durch und verwendet die eingenommenen Geldbeträge ausschließlich für gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Der Förderverein  ist vom Finanzamt Lohr a. Main für Körperschaften, Steuernummer 231/109/70110, als gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt. So sind alle Spenden abzugsfähig und es können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. (Bei Spenden bis 200 € gilt der Einzahlungsbeleg.)