Einloggen

Breadcrumb

Willkommen beim Lions-Club Lohr a. Main - Marktheidenfeld

Willkommen beim Lions-Club Lohr a. Main - Marktheidenfeld


Was macht der "Lions-Club" eigentlich?

Informieren Sie sich auf dieser Internetseite wer wir sind, was uns motiviert und was wir tun.
Sei ein Lion

Ausführliche Informationen auch in dem Flyer:

Grußwort des Präsidenten

Grußwort des Präsidenten

Winfried Rauch
Winfried Rauch

Als Präsident des Lions-Clubs Lohr a. Main - Marktheidenfeld begrüße ich Sie auf unserer Internetseite und lade Sie ein, sich über uns zu informieren. Die Bewegung der Lions-Clubs ist die größte Hilfsorganisation der Welt. Als ihre Vertreter in Lohr, Marktheidenfeld und dem LK Main-Spessart ist der Schwerpunkt unserer Arbeit, in unserer Region zu helfen, wenn Mitmenschen in Not geraten. In „Aktivitäten“ sehen Sie wie wir in clubeigenen Projekten regional unseren Beitrag leisten.

Darüber hinaus unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen, Kindergärten, Schulen und kulturelle Einrichtungen.

Die finanziellen Mittel zur Hilfeleistung beschaffen wir durch Spendeneinnahmen, Verkaufsaktionen und kulturelle Veranstaltungen. Auch Sie können unsere Arbeit durch Ihren persönlichen Beitrag unterstützen.

Ihr Winfried Rauch

Unsere Hilfsprojekte in Main-Spessart

Unsere Hilfsprojekte in Main-Spessart

Unsere Club-Projekte

Unsere Benefizaktionen für die Region

Unsere Benefizaktionen für die Region

                    

Aktuelle Informationen aus dem Club

Aktuelle Informationen aus dem Club

Asset-Herausgeber

null 01.02.2020: Thomas Funck neuer Lions

01.02.2020: Thomas Funck neuer Lions

v. l. Thomas Eisert, Thomas Funck, Dr. Rolf-Dieter Amann

Funck ist Leiter des Eigenbetriebs der Stadthalle Lohr und Leiter des Kulturamtes der Stadt Lohr.

"Thomas Funck hat sich bei der Vorbereitung unseres Benefizkonzertes als engagierter, kompetenter Berater und verlässlicher Partner gezeigt und hat damit zum Erfolg unseres Benefizkonzertes wesentlich beigetragen. Wir haben uns in dieser Zeit kennen und schätzen gelernt. Das hat uns auf die Idee gebracht Thomas Funck einzuladen, Lions-Mitglied zu werden." Das sagt Thomas Eisert, der die Gespräche mit Funck geführt hat und als Pate und Bürge für seine Lions-Mitgliedschaft steht.

Thomas Funck sagte in einer kurzen Ansprache, dass er sich auf seine Mitgliedschaft bei den Lions gründlich vorbereitet hat und sich darauf freut, ehrenamtliche Aufgaben zu übernehmen. Insbesondere hat ihn unsere Activityes und hier besonders die "Schüler- und Jugendwerkstatt" beeindruckt.

Durchschnitt (0 Stimmen)

Asset-Herausgeber

Lions werden?

Lions werden?