Anmelden

Breadcrumb

Lions Club Lohr a. Main - Marktheidenfeld

Wir stellen uns vor: Lions Club Lohr a. Main - Marktheidenfeld


Informieren Sie sich  über den Lions-Club Lohr a. Main - Marktheidenfeld.
Lesen Sie In dieser Internetseite über unsere Ziele, was wir tun und wer wir sind.

Informationen finden Sie auch in folgendem Flyer

Grußwort des Präsidenten

Grußwort des Präsidenten

Thomas Eisert
Thomas Eisert

Als Präsident des Lions-Clubs Lohr a. Main - Marktheidenfeld begrüße ich Sie auf unserer Internetseite und lade Sie ein, sich über uns zu informieren. Die Bewegung der Lions-Clubs ist die größte Hilfsorganisation der Welt. Als ihre Vertreter in Lohr, Marktheidenfeld und dem LK Main-Spessart ist der Schwerpunkt unserer Arbeit, in unserer Region zu helfen, wenn Mitmenschen in Not geraten. In „Unsere Aktivitäten“ sehen Sie wie wir in clubeigenen Projekten regional unseren Beitrag leisten.

Darüber hinaus unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen, Kindergärten, Schulen und kulturelle Einrichtungen.

Für das was wir tun sind neue Mitglieder und Unterstützungen in großer Bandbreite sehr wertvoll. Mailen oder rufen Sie mich, oder ein Mitglied unseres Clubs, einfach an, wenn Sie uns unterstützen möchten. Wir kümmern uns darum und sprechen mit Ihnen.

Ihr Thomas Eisert

Unsere Hilfsprojekte in Main-Spessart

Unsere Hilfsprojekte in Main-Spessart

Unsere Club-Projekte

Aktuelle Informationen aus dem Club

Aktuelle Informationen aus dem Club

Asset-Herausgeber

null 12.12.2018: Lions ermöglichen Senioren Konzertbesuch

12.12.2018: Lions ermöglichen Senioren Konzertbesuch

Senioren werden zum Konzert begleitet

Lions Dr. Uwe Brzoska organisierte mit einigen Lionsfreunden und ihren Frauen, dass Senioren des Caritas-Altersheims in Lohr a. Main an einem Konzert des St. Daniels-Chors teilnehmen konnten. Die Senioren wurden abgeholt und zum Konzert in die Kirche des Bezirkskrankenhauses Lohr gefahren. Dort waren eigens Plätze für sie reserviert.

Das einstündige Konzert, in dem Mitglieder des St. Daniels-Chors russische Kirchen- und Volkslieder sangen, war Abwechslung für die Senioren und machte ihnen viel Freude. Nach dem Konzert wurden sie wieder wohlbehalten zurück gebracht.

Durchschnitt (0 Stimmen)

Asset-Herausgeber

Lions werden?

Lions werden?