AKTUELLER HINWEIS: Fahrradbasar am Sonntag, 30. April 2017

Sie…

  • suchen ein „neues“ gebrauchtes Rad - für sich, den Partner, die Kinder, für Oma oder Opa…?
  • möchten Ihr Fahrrad abgeben und damit Gutes tun…?
  • brauchen Platz in Garage oder Keller...?

Dann ist der Fahrradbasar des Lions Clubs Offenbach Rhein-Main genau richtig für Sie!

Seit dem Jahr 2009 veranstalten wir regelmäßig im Frühjahr, meist zwischen Ostern und dem 1. Mai., unseren Fahrradbasar – stets zugunsten eines förderwürdigen Projektes in Offenbach und Umgebung.

Seit 2015 findet die Veranstaltung in den Hallen der Messe Offenbach GmbH statt. Diese veranstaltet in Ergänzung zum Fahrradbasar die Fahrradkultur Rhein-Main. Hier präsentieren sich Offenbacher und Frankfurter Fahrradläden, der ADFC und das Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz der Stadt Offenbach. Beide Veranstaltungen dienen damit nicht nur einem guten Zweck, sondern fördern nebenbei die „Kultur des Fahrradfahrens“ und unterstützen ein besonders umweltschonendes Verkehrsmittel.

Im hellen, großzügigen Ambiente der Messehallen ist ausreichend Platz für eine ansprechende Präsentation und für ausgiebige Probefahrten.

Das Prinzip des Fahrradbasars ist einfach:

In Ihrem Auftrag und zu einem von Ihnen vorher festgelegten Preis kümmert sich der Club um den Verkauf. Dazu müssen Sie uns Ihr Rad zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr anliefern und einen Verkaufs-Bon ausfüllen. Diesen können Sie für 5 Euro erwerben - dann kümmern wir uns um alles weitere.

Nur bei erfolgreicher Vermittlung wird eine Provision von 10% des Verkaufspreises erhoben. Nachmittags ab 15:00 Uhr können Sie Ihr Geld oder Ihr Rad abholen.

Detailinformationen:

  • Wie das Verkaufsprocedere genau funktioniert, steht hier.
  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.
  • Die Presseberichte der letzten Jahre zum Fahrradbasar finden sie hier.
  • Das aktuelle Plakat finden Sie hier.