Anmelden

Klasse 2000

1991 entwickelte LF Univ.-Doz. Dr. med. Pál Bölcskei am Klinikum Nürnberg das Konzept für ein Präventionsprogramm, das Kinder frühzeitig erreicht und über vier Jahre in der Grundschule begleitet. Seitdem haben jährlich immer mehr Kinder mit der Symbolfigur „Klaro“ gelernt, was sie selbst tun können, um gesund zu bleiben. Allein im Schuljahr 2010/11 waren es bundesweit 16.600 Klassen mit 385.000 Kindern, das entspricht zwölf Prozent aller Grundschulklassen in Deutschland. Für einen solchen Erfolg braucht es nicht nur eine gute Idee und ihre überzeugende Umsetzung, sondern auch starke Partner, die sich mit viel Engagement dafür einsetzen. Nur durch die Unterstützung von inzwischen 650 Lions Clubs wurde Klasse2000 so weit verbreitet und laufend weiterentwickelt – deshalb ist das 20-jährige Jubiläum auch ein großer Erfolg der Lions!

Bei der Verbreitung des Programms kommen die Stärken der Lions-Organisation besonders zum Tragen, nämlich das Engagement für ein gesellschaftlich wichtiges Thema, die Verankerung der Clubs vor Ort und die Netzwerke und persönlichen Kontakte. Dadurch können auch andere Unterstützer, zum Beispiel Firmen oder Stiftungen, für die Förderung von Kindern gewonnen werden und das Programm immer weiter verbreiten. Klasse2000 ist ein erwiesenermaßen wirksames und an der Schule gut umsetzbares Programm, das den Kindern viel Spaß macht. In vielen Clubs ist es deshalb eine erfolgreiche Langzeit-Activity geworden, die den Club in der Region bekannt macht und sein Bild in der Öffentlichkeit positiv prägt.

Klasse 2000-Beauftragter: Bernhard Pöcheim


Mehr Informationen unter: www.klasse2000.de