Anmelden

Neue Aula der KGS Rastede 24. Rasteder Frühlingskonzert am 26. April 2019 um 20:00 Uhr

&imageThumbnail=3
Der Lions Club Rastede lädt Sie zu einem hochkarätigen kammermusikalischen Benefizkonzert mit den beiden jungen herausragenden Künstlern Vashti Hunter (Violoncello) und Martin Klett (Klavier) ein.
 
Die großartige Musikerin Vashti Hunter wurde als erste britische Cellistin beim internationalen Cellowettbewerb „Prager Frühling“ ausgezeichnet. Sie ist eine gefragte Solistin, die mit zahlreichen namhaften Orchestern musiziert und bei vielen Festivals zu Gast ist. Das Rasteder Publikum konnte die begnadete Künstlerin bereits 2017 bei ihrem umjubelten Auftritt mit dem Trio Gaspard kennenlernen.
 
Der Name des Pianisten Martin Klett hat in der europäischen Kammermusikszene einen hervorragenden Klang. Als Gewinner renommierter Musikwettbewerbe (Deutscher Musikwettbewerb, Johannes-Brahms-Wettbewerb, etc.) tritt er regelmäßig mit namhaften Solisten und Orchestern auf. Auch Martin Klett ist in Rastede kein Unbekannter mehr. Sein fulminanter Auftritt 2016 mit dem Klarinettisten Sebastian Manz als Duo Riul bleibt unvergessen.
 
Programm:
L. v. Beethoven - Sonate für Klavier und Violoncello in g Moll, Op.5 nr.2
L. Janacek - "Märchen" (Pohádka) für Violoncello und Klavier
E. Bloch - Suite nr.1 für Solo Cello
C. Debussy- Zwei Präludien für Solo Klavier
F. Poulenc - Sonate für Cello und Klavier, Op.143
 

Der Reinerlös aus dem Benefizkonzert wird ohne Abzüge für karitative Aufgaben in unserem regionalen Umfeld verwendet.

Traditionell hat die Unterstützung schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher und deren Familien für den Rasteder Lions Club eine große Bedeutung. Auch die Weiterführung seiner Jugendlangzeitprojekte sind dem Lions Club äußerst wichtig. Dazu zählen u. a. die Förderung lese- und rechtschreibschwacher Kinder in den Grundschulen, oder auch die Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen mit dem Jugendförderprogramm „Erwachsen werden“ von Lions-Quest mit seinen Maßnahmen zur Gewalt- und Drogenprävention in den weiterführenden Schulen.

 
Eintrittspreise:
25,00 €; ermäßigt für Schüler, Studenten, Auszubildende 15,00 €
 
Kartenvorverkauf: (ab 15.01.2019)
Buchhandlung Margit Tiemann, Bahnhofstr. 8, 26180 Rastede, T. 04402 83840
Weinhaus Duddeck, Oldenburger Str. 243, 26180 Rastede, T. 04402 2148
 
Über die E-Mail Adresse konzert@lions-rastede.de bestellte Karten senden wir Ihnen direkt zu.

Guten Tag - herzlich Willkommen beim Lions Club Rastede

Mit der Gründung des Lions Clubs Rastede im Jahr 1988 haben sich seine Mitglieder den Zielen und Leitgedanken von Lions Clubs International verpflichtet. In der Gründungsphase stand ihnen dabei der Lions Club Varel als Pate beratend zur Seite.

„We serve“ lautet das Motto aller Lions Clubs, die mit  etwa 1,4 Millionen Mitgliedern in 202 Ländern der Erde eine der großen Serviceorganisationen der Welt bilden. Die Lions-Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen, und sie kümmern sich um Mitmenschen in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft genauso, wie um Notleidende in anderen Teilen Welt.

Neben aktuellen und überregionalen Hilfsmaßnahmen bestimmt eine Reihe von Langzeitprojekten das örtliche soziale Engagement des Clubs.

Dazu gehören die Unterstützung schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher und deren Familien in der Region, die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern in den Schulen durch Einführung von Lehrkräften in die Arbeit mit dem Jugendförderprogramm „Erwachsen werden“ von Lions-Quest und die Förderung lese- und rechtschreibschwacher Kinder in den Grundschulen.

Die Clubmitglieder treffen sich zweimal monatlich jeweils am zweiten Montag im Monat im Restaurant „Zum Zollhaus“ in Rastede und am vierten Mittwoch in privatem Kreis.

Bitte informieren Sie sich über unsere Aktivitäten auf den folgenden Seiten!