Anmelden

25. Rasteder Frühlingskonzert

Freitag, 24. April 2020, 20:00 Uhr, 
Neue Aula der KGS Rastede

Duo „Königin Elisabeth“
Prof. Rolf Plagge - Prof. Wolfgang Manz 

Drei Klavierkonzerte an zwei Klavieren
aus Romantik und klassischer Moderne

Frédéric Chopin (1810 – 1849)
Krakowiak F-Dur op.14

Solo: Wolfgang Manz – Orchester: Rolf Plagge

Alexander Skrjabin (1872 – 1915)
Klavierkonzert fis-Moll op.20

Solo: Wolfgang Manz – Orchester: Rolf Plagge

Sergej Prokofjew (1891 – 1953)
Klavierkonzert Nr.2 g-Moll op.16

Solo: Rolf Plagge – Orchester: Wolfgang Manz

Zum 25. Mal veranstaltet der Lions Club Rastede im Frühjahr 2020 sein Rasteder Frühlingskonzert. Das alljährlich stattfindende Benefizkonzert ist nicht nur ein Garant für faszinierende Musikerlebnisse, sondern auch längst ein fester Bestandteil im Kulturleben der Region.

 

Zu diesem Jubiläumskonzert hat der Lions Club wieder zwei Ausnahmemusiker eingeladen. Die renommierten Pianisten, Prof. Rolf Plagge und Prof. Wolfgang Manz, sind dem Rasteder Konzertpublikum seit langem wohlbekannt. Sie waren Mitte der 90er Jahre die ersten Solisten der kleinen und erfolgreichen Konzertreihe in Rastede, und beiden Künstlern verdankt der Lions Club wertvolle Anregungen für sein kammermusikalisches Engagement. Die vielfach preisgekrönten Musiker gastierten nach ihren Erstauftritten etwa alle fünf Jahre in Rastede und konnten das Publikum mit ihrem brillanten Duospiel stets begeistern.

 

„We serve“- das zentrale Motto der Lions Clubs dient auch als musikalische Idee zum 25. Jubiläum der Rasteder Frühlingskonzerte. So präsentiert sich das Klavierduo-Konzerterlebnis einmal in einer anderen Version: der eine Partner unterstützt den jeweils anderen!

 

Drei äußerst virtuose Klavierkonzerte werden diese Herausforderung der gegenseitigen Hilfe dokumentieren:

Prof. Wolfgang Manz spielt den Solopart des Klavierkonzerts „Krakowiak“ F-Dur op.14 von Frédéric Chopin sowie des Klavierkonzerts fis-Moll op. 20 von Alexander Skrjabin – mit der Orchesterbegleitung als Klavierauszug gespielt von Prof. Rolf Plagge am zweiten Klavier. In umgekehrten Rollen spielen beide das Klavierkonzert Nr.2 g-Moll op.16 von Sergej Prokofjew. Dieses Format könnte man also - in Abwandlung eines bekannten Sprichwortes - auch so nennen: „Zwei Hände spielen mit den beiden anderen.“ Freuen Sie sich also auf ein spannendes Konzerterlebnis.

 

Der Reinerlös des Konzerts wird wie immer für die karitativen Aufgaben des Lions Clubs verwendet. (http://www.lions-rastede.de)

 

Kartenvorverkaufsstellen:

Buchhandlung Margit Tiemann, Bahnhofstraße 8, 26180 Rastede, Tel. 04402/83840

Weinhaus Duddeck, Oldenburger Straße 243, 26180 Rastede, Tel. 04402/2148

Buchhandlung Rosel Renken, Oldenburger Straße 247, 26180 Rastede

 

über die E-Mail Adresse bestellte Karten senden wir Ihnen direkt zu konzert@lions-rastede.de

 

Eintrittspreise:

25€ (Schüler, Studenten, Auszubildende 15€)

Guten Tag - herzlich Willkommen beim Lions Club Rastede

Mit der Gründung des Lions Clubs Rastede im Jahr 1988 haben sich seine Mitglieder den Zielen und Leitgedanken von Lions Clubs International verpflichtet. In der Gründungsphase stand ihnen dabei der Lions Club Varel als Pate beratend zur Seite.

„We serve“ lautet das Motto aller Lions Clubs, die mit  etwa 1,4 Millionen Mitgliedern in 202 Ländern der Erde eine der großen Serviceorganisationen der Welt bilden. Die Lions-Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen, und sie kümmern sich um Mitmenschen in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft genauso, wie um Notleidende in anderen Teilen Welt.

Neben aktuellen und überregionalen Hilfsmaßnahmen bestimmt eine Reihe von Langzeitprojekten das örtliche soziale Engagement des Clubs.

Dazu gehören die Unterstützung schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher und deren Familien in der Region, die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern in den Schulen durch Einführung von Lehrkräften in die Arbeit mit dem Jugendförderprogramm „Erwachsen werden“ von Lions-Quest und die Förderung lese- und rechtschreibschwacher Kinder in den Grundschulen.

Die Clubmitglieder treffen sich zweimal monatlich jeweils am zweiten Montag im Monat im Restaurant „Zum Zollhaus“ in Rastede und am vierten Mittwoch in privatem Kreis.

Bitte informieren Sie sich über unsere Aktivitäten auf den folgenden Seiten!