Anmelden

Lions Club Weinheim

Der Lions Club Weinheim wurde 1971 unter dem Namen "Lions Club Mittlere Bergstraße" mit Sitz in Birkenau gegründet. Die Gründungsversammlung fand am 13. September 1971, die Charterfeier am 3.Juni 1972 statt. Gründungspräsident war Egon Haas, Weinheim; der Patenclub war der Lions Club Bergstraße in Bensheim.

Der Sitz des Clubs wurde 1978 nach Weinheim verlegt und der Name in "Lions Club Weinheim" geändert. Der Club gehört in der Lions-Organisation aber weiterhin zum District MS (Mitte - Süd), dessen räumlicher Bereich von den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Saarland auf das rechts-rheinische Südhessen übergreift und der mit dem LC Weinheim auch einen Zipfel von Baden-Württemberg umfasst.

Der Club hatte 22 Gründungsmitglieder. Er ist noch ein reiner Männerclub, doch die Partnerinnen spielen eine wichtige Rolle und sind aktiv in das Clubleben eingebunden. Heute zählt der Club etwa 50 Mitglieder. Diese Mitglieder vertreten viele unterschiedliche Berufe. Sie sind offen für die Interessen, Bedürfnisse und Probleme anderer. Auf der Grundlage eines freundschaftlichen Miteinanders sind sie gerne bereit, sich nach ihren zeitlichen und persönlichen Kräften in unseren Club einzubringen und unsere Aktivitäten ehrenamtlich zu unterstützen.

Das Clubleben wird geprägt von Projekten im Sinne der Ziele von Lions Clubs International "We Serve". Dank unserer Aktivitäten und der Unterstützung der Bürger unserer Region sind wir heute in der Lage, jährlich Hilfen von etwa 30.000 Euro zu gewähren.