Anmelden

SECOND HAND SHOP

Regale und Kleiderstände werden für den 28. April gefüllt. Dagmar Weist (von links), Bärbel Reichert, Alexandra Kluge, Katrin Schaper, Claudia Liebing, Lars Rogge und Roland Schaper freuen sich darüber, dass das Ladengeschäft an der Winde 3 dem Lions Club für den guten Zweck zur Verfügung steht. 

 

 

In der AZ  wurde folgendes berichtet :

Lions-Second-Hand-Laden in neuen Räumen an der Winde. Auch große Auswahl an Bilderrahmen im Angebot

Alfeld. Nach dem Bezug der neuen Räume an der Winde 3 (ehemals Glas-Herwig) öffnete der Lions Club Alfeld während des Frühlingsmarktes am verkaufsoffenen Sonntag, 28. April, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr erneut seinen Second-Hand-Laden. 

Während die Regale für den Verkauf mit hochwertiger Frühjahrs- und Sommerbekleidung gefüllt werden, dankt Club-Präsident Roland Schaper Lars Rogge, der das Ladengeschäft dem Lions Club zur Verfügung stellt. Rogge, der seit 2017 Besitzer der Immobilie ist, freut sich das Engagement des Clubs zu unterstützen. 

Winde 3 ist also die neue Adresse, wenn es für Damen und Herren darum geht, sich günstig einzukleiden und gleichzeitig noch Gutes zu tun. Neben Kleidung und Accessoires ist auch eine große Auswahl an Bilderrahmen vorhanden. Außerdem informieren die Lions über ihre Arbeit. Seit 16 Jahren gibt es diese Aktivität des Clubs. Alle Erlöse werden für soziale Zwecke in der Region und für die Hilfsaktion in Trempen im ehemaligen Ostpreußen verwenden.