Anmelden
Beilngrieser Lions unterstützen krebskranke und körperbehinderte Kinder

Beilngrieser Lions unterstützen krebskranke und körperbehinderte Kinder

Von links: Herr Siegfried Schweiger, Frau Theresia Buhl (Geschäftsstellenleiterin des VKKK) und die Präsidentin des Lions Club Beilngries Sabine Scharnagl, (Foto: LC Beilngries)

Lions Club Beilngries spendet 1.000 Euro an VKKK Ostbayern e.V. 

Der Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. Seitdem wurden 380 Kinder und ihre Familien begleitet. Das Elternhaus zählt fast 13.000 Übernachtungen im Jahr. Der VKKK gibt Informationen und Beratung für betroffene Familien, Direkthilfe für Familien, die in finanzielle Engpässe geraten sind. Zusätzlich werden psychosoziale Betreuung, Musiktherapie, Seminare und Unternehmungen mit betroffenen Kindern, Geschwistern und Eltern angeboten. Außerdem wird das Palliativprojekt SAPPV unterstützt und die trauernden Familien begleitet. Um diese Projekte und Aktivitäten weiterhin zu fördern, hat das Lions Hilfswerk Beilngries mit Unterstützung von Familie Schweiger aus Griesstetten einen Scheck in Höhe von 1.000€ übergeben können. 

 

Benefizkonzert der "Spatzenquartetts Regensburg" anlässlich des 20jährigen Bestehens des Lions Club Beilngries

v.l.n.r: Dr. Peter Gröger, Lions District Governor, Karl-Heinz Frenzel (✝ 2016), Pastpräsident Lions Club Beilngries, Christian Amrhein, amtierender Präsident LC Beilngries, Ministerpräsident Horst Seehofer, Dr. Brockardt, Vorsitzender KUNO, Franz Koller, Vorsitzender Lions Hilfswerk Beilngries, Thomas Schmidtner, Vizepräsident LC Beilngries. Foto von Willi Rose

Unter den allerbesten Voraussetzungen fand am Samstag, 09.Juli 2016 die 20jährige Geburtstagsfeier des Lions Club Beilngries statt.

Ein lauer Sommerabend, die beeindruckende Kulisse von Schloss Hirschberg, musikalischer Hochgenuss und hochkarätige Gäste – alles passte einfach perfekt!

Das Regensburger Spatzen-Quartett – seit genau 25 Jahren eine Formation aus ehemaligen Domspatzen – unterhielt auf höchstem Niveau mit breitem Repertoire. Der Schirmherr Ministerpräsident Horst Seehofer und Bürgermeister Alexander Anetsberger eröffneten den Abend mit launigen Grußworten, Lions Präsident Christian Amrhein führte durch den Abend. Nach der Pause gab Gründungspräsident Maximilian Huber einen humorvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Beilngrieser Lions Clubs und gedachte auch an die bereits verstorbenen Gründungsmitglieder. Der derzeitige District Governor Dr. Peter Gröger, gerade von der World Convention in Japan zurückgekehrt, erklärte dem Publikum die Ziele, sozialen  Schwerpunkte  und Verbreitung der internationalen Lions-Organisation. Schließlich wurde noch am Abend eine Spende in Höhe von 5000,- € an KUNO (Kinder-Uniklinik Ostbayern), vertreten durch Dr. Brockard, übergeben. Dieser bedankte sich herzlich und zeigte auf, wie die Spendengelder konkret verwendet werden.

Bei Brotzeit aus der Partnergemeinde Burgeis, Bier und Wein klang dieser Sommerabend der Superlative aus.  Die Gäste werden dies Jubiläumsfeier in bleibender Erinnerung behalten!

Unter der Schirmherrschaft unseres Ehrenmitglieds, des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer Benefizkonzert mit dem "Spatzen-Quartett Regensburg"

Am kommenden Samstag, 09.07.16 um 19.00 Uhr findet auf Schloss Hirschberg das Benefizkonzert mit dem Spatzen-Quartett aus Regensburg anlässlich des 20jährigen Bestehens des Lions Club Beilngries statt.

Es gibt noch Tickets im Touristikbüro und online auf https://www.xing-events.com/LionsBeilngries.html .

Die Wetterprognosen sind gut und der Lions Club erwartet ein gelungenes Fest mit musikalischem Hochgenuss, Speis und Trank sowie Grußworten vom Schirmherren Ministerpräsident Horst Seehofer, Bürgermeister Alexander Anetsberger, Gründungspräsident Maximilian Huber und Lions District Governor Dr. Peter Gröger. Der Erlös dieser Veranstaltung wird  am gleichen Abend an KUNO (Stiftung Kinder Uniklinik Ostbayern), vertreten durch Dr. Brochard, gespendet.