Anmelden
Krapfenaktion am "Unsinnigen Donnerstag"

["w6"] Krapfenaktion am "Unsinnigen Donnerstag"

„ Dem Unsinnigen einen Sinn geben“- unter diesem Motto gibt es die Krapfen Aktion am namensgebenden Unsinnigen Donnerstag, den 28. Februar 2019.

 

Auf den Straßen wird es bald wieder laut und die Leute zieht es aus den Häusern.

Seit Jahrhunderten begrüßen die Menschen den Frühling mit Masken und Musik. Verbunden mit Fasching und Karneval dreht sich das Brauchtum auch rund um bestimmte Gerichte, die bevorzugt oder ausschließlich in dieser Zeit genossen werden; unter anderem der Krapfen.

 

Trotz all des Trubels sollten wir an diejenigen Menschen denken, die alters- oder gesundheitsbedingt nicht mehr unbeschwert am Leben teilnehmen können. Um auf die Gesichter dieser Menschen ein Lächeln zu zaubern, starten wir Lions dieses Jahr zum ersten Mal die Faschingskrapfen-Spendenaktion.

 

Heuer wollen wir Wünsche unserer Senioren in Heimen unserer Gegend erfüllen.

Jeder Krapfen steht für eine Spende von 75 Cent, die direkt in unser Projekt fließt.

Die Bäckerei Plank aus Mühlhausen hilft uns dabei und backt unsere Krapfen zu einem Sonderpreis. Herzlichen Dank dafür.

 

Machen Sie mit, indem Sie mittels des Bestell-Formulars für Ihre Kunden und Mitarbeiter süße Krapfen bestellen. Am Donnerstag, den 28.2.2019 wird die Flotte des Lions Club Beilngries Ihre Bestellung ausliefern und Sie mit frisch gebackenen Krapfen versorgen.

 

Guten Appetit und herzlichen Dank!

Ihr Lions Club Beilngries

 

Download Bestellformular 

Benefizkonzert der "Spatzenquartetts Regensburg" anlässlich des 20jährigen Bestehens des Lions Club Beilngries

v.l.n.r: Dr. Peter Gröger, Lions District Governor, Karl-Heinz Frenzel (✝ 2016), Pastpräsident Lions Club Beilngries, Christian Amrhein, amtierender Präsident LC Beilngries, Ministerpräsident Horst Seehofer, Dr. Brockardt, Vorsitzender KUNO, Franz Koller, Vorsitzender Lions Hilfswerk Beilngries, Thomas Schmidtner, Vizepräsident LC Beilngries. Foto von Willi Rose

Unter den allerbesten Voraussetzungen fand am Samstag, 09.Juli 2016 die 20jährige Geburtstagsfeier des Lions Club Beilngries statt.

Ein lauer Sommerabend, die beeindruckende Kulisse von Schloss Hirschberg, musikalischer Hochgenuss und hochkarätige Gäste – alles passte einfach perfekt!

Das Regensburger Spatzen-Quartett – seit genau 25 Jahren eine Formation aus ehemaligen Domspatzen – unterhielt auf höchstem Niveau mit breitem Repertoire. Der Schirmherr Ministerpräsident Horst Seehofer und Bürgermeister Alexander Anetsberger eröffneten den Abend mit launigen Grußworten, Lions Präsident Christian Amrhein führte durch den Abend. Nach der Pause gab Gründungspräsident Maximilian Huber einen humorvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Beilngrieser Lions Clubs und gedachte auch an die bereits verstorbenen Gründungsmitglieder. Der derzeitige District Governor Dr. Peter Gröger, gerade von der World Convention in Japan zurückgekehrt, erklärte dem Publikum die Ziele, sozialen  Schwerpunkte  und Verbreitung der internationalen Lions-Organisation. Schließlich wurde noch am Abend eine Spende in Höhe von 5000,- € an KUNO (Kinder-Uniklinik Ostbayern), vertreten durch Dr. Brockard, übergeben. Dieser bedankte sich herzlich und zeigte auf, wie die Spendengelder konkret verwendet werden.

Bei Brotzeit aus der Partnergemeinde Burgeis, Bier und Wein klang dieser Sommerabend der Superlative aus.  Die Gäste werden dies Jubiläumsfeier in bleibender Erinnerung behalten!

Unter der Schirmherrschaft unseres Ehrenmitglieds, des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer Benefizkonzert mit dem "Spatzen-Quartett Regensburg"

Am kommenden Samstag, 09.07.16 um 19.00 Uhr findet auf Schloss Hirschberg das Benefizkonzert mit dem Spatzen-Quartett aus Regensburg anlässlich des 20jährigen Bestehens des Lions Club Beilngries statt.

Es gibt noch Tickets im Touristikbüro und online auf https://www.xing-events.com/LionsBeilngries.html .

Die Wetterprognosen sind gut und der Lions Club erwartet ein gelungenes Fest mit musikalischem Hochgenuss, Speis und Trank sowie Grußworten vom Schirmherren Ministerpräsident Horst Seehofer, Bürgermeister Alexander Anetsberger, Gründungspräsident Maximilian Huber und Lions District Governor Dr. Peter Gröger. Der Erlös dieser Veranstaltung wird  am gleichen Abend an KUNO (Stiftung Kinder Uniklinik Ostbayern), vertreten durch Dr. Brochard, gespendet.