• Anmelden
    Integration funktioniert spielend leicht

    Integration funktioniert spielend leicht

    Vereine können für die Integration von Flüchtlingen eine wichtige Rolle spielen. Gerade in Sportvereinen kommen diese Menschen in Kontakt mit Menschen, die aus dem Ort oder der nahen Umgebung kommen.

    Beim TC Rödinghausen setzt man diesen Gedanken seit Ende des letzten Jahres konkret um. In Kooperation mit dem Lions-Club Bünde nehmen aktuell drei Flüchtlingskinder am Kids-Treff teil. Der Lions-Club hat sich bereit erklärt, die Teilnahmegebühr für sie zu übernehmen.

    Neben dem Kids-Treff sollen die Flüchtlinge auch nach und nach in die Trainingsgruppen der Vereinsmannschaften des TC Rödinghausen integriert werden. Für den nächsten Kids-Treff erwarte man darüber hinaus weitere Jungen und Mädchen aus Flüchtlingsfamilien. Marie-Luise Horst-Eckert, ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuerin der Gemeinde Rödinghausen, begleitet und betreut das Projekt.

    (Neue Westfälische 2017)