Anmelden

Grußwort des Präsidenten

Grußwort des Präsidenten

Liebe Interessierte des Lions Clubs Rendsburg,

 

geboren 1964 in Flensburg, bin ich seit 1973 in Büdelsdorf aufgewachsen und habe ein gutes Netzwerk durch meine leitende Tätigkeit in Rendsburg als Heilpädagoge und Fachwirt für Gesundheit und Soziales aufgebaut. Ich freue mich sehr, im Lionsjahr 2020/21 unter dem Motto „Mit allen Sinnen“ Präsident des Lions Clubs Rendsburg zu sein und mit persönlichen Noten mein Motto umzusetzen. Auch wenn in diesem Jahr durch Corona viele Aktivitäten nicht umzusetzen waren, lassen wir uns nicht zurückhalten, weiterhin an unseren Projekten festzuhalten, Gutes zu tun und mit Zuversicht in die Zukunft zu schauen.

 

Die derzeit 39 ehrenamtlichen Mitglieder wollen und werden weiterhin schwerpunktmäßig Projekte für Kinder, Jugendliche und Schulen aus der Region Rendsburg unterstützen und fördern.

Auf unserer Homepage finden Sie mehr Informationen über den Club und unsere geplanten Charity-Aktivitäten in der Region wie beispielsweise das Entenrennen am Obereiderhafen, das Förderkonzert in Kooperation mit der Musikschule Rendsburg, Advent im Arsenal, der AWR-Flohmarkt, sowie unsere jährliche Oldtimerausfahrt.

 

Falls Sie Fragen haben oder unsere Arbeit ebenfalls unterstützen wollen, zögern Sie nicht mich persönlich anzusprechen. Gerne können Sie sich direkt über die Mailadresse

praesident.lions-rendsburg@gmx.de an mich wenden.

​​​​

Wir freuen uns über Ihr Interesse, herzliche Grüße

 

Ihr

Frank Leins

 

Präsident LC Rendsburg 2020/21

​​​​​​​

 

​​​​​​​

+++ IN EIGENER SACHE +++

 

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

 

Leider lassen sich in den kommenden Monaten die geplanten Aktivitäten

des Lions Club Rendsburg unter den Umständen der Corona-Pandemie

nicht aufrecht erhalten und werden daher zunächst ausgesetzt.

 

Wir Lions bedauern dies sehr, werden Sie aber so früh wie möglich über die Wiederaufnahme unserer Aktivitäten informieren.

 

 

+++ DANKSAGUNG +++

 

Der Lions Club Rendsburg freut sich über die Danksagung

der Klasse 2 b der Theodor-Strom-Schule in Hohn!

 

Für das Schuljahr 2019/20 hat der Club die Patenschaft für die Kinder der Klasse 2 b

im Rahmen des Programms „Klasse2000“ übernommen.

 

Bei dem Programm „Klasse2000“ handelt es sich um ein Unterrichtsprogramm

zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention an Grundschulen.

Unter der Adresse www.kl asse2000.de erfahren Sie mehr über die Inhalte

und Schwerpunkte des Programms.

 

 

 

 

 

 

 

​​​

 

 

​​​​​​​

​​​​​​​

 

 

 

 

 

 

Navigationsmenü

100 Jahre Lions International

100 Jahre Lions International