Anmelden
Lions Club Siegen-Rubens übergibt Spende in Höhe von 25.000 € an Marien-Hospiz „Louise von Marillac“

Lions Club Siegen-Rubens übergibt Spende in Höhe von 25.000 € an Marien-Hospiz „Louise von Marillac“

 

Genügend Zeit und ein ansprechender Raum sind wichtige Voraussetzungen für Angehörige eines Verstorbenen, würdig Abschied zu nehmen. Der Abschiedsraum im Marien-Hospiz „Louise von Marillac“ bietet dafür die besten Voraussetzungen. Der sehr ansprechend gestaltete Raum der Stille wurde von Marie-Luise Dähne, einer Berliner Künstlerin, gestaltet. „80.000 € muß der Träger, die Marien Gesellschaft Siegen, aus Spendenmittel für diesen Raum aufbringen“, so der Hauptgeschäftsführer der Gesellschaft,Hans-Jürgen Winkelmann.
Für den Lions Club Siegen-Rubens war es deshalb ein Anliegen, den Erlös eines Benefiz-Golfturniers, gemeinsam durchgeführt mit dem Golfclub Siegen-Olpe,  in Höhe von 25.000 €,  für die weitere Gestaltung dieses Raumes zu überreichen. „Wir sind uns der Bedeutung dieses wichtigen Moments des Abschiednehmens von einem geliebten Menschen bewußt“, so Jens Dimter und Dr. Heinrich Franz, Vorstand des LC Siegen-Rubens, die jetzt stolz diese Summe an die Leiterin des Hospizes, Juliane Schneider, übergeben konnten.
Thomas Griffig
Pressereferent Lions Club Siegen-Rubens