• Anmelden

    Der Lions Club Nordwest Münsterland

    Der Lions Club Nordwest Münsterland existiert nun schon 50 Jahre. Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen, schauen Sie doch einmal unter den Karteireitern Activities, Aktuelles und Pressemitteilungen nach.

     

     

    Der LÖWENPREIS 2019

    Löwenpreis ist eine Wertschätzung für den Förderverein des Alstätter Freibads
    Von Anne Rensing

    „5.000 Euro. Das ist ein echtes Highlight für uns“, fasste es Alfons ter Huurne im Namen des Fördervereins des Alstätter Freibades zusammen. Einmal im Jahr ehrt der Lions-Club Nordwest-Münsterland besonderes ehrenamtliches Engagement mit dem Löwenpreis. Unter all den Bewerbungen setzte sich in diesem Jahr der Förderverein des Freibads durch. Am Samstag fand die Preisübergabe statt.
    „Das ist schon eine besondere Wertschätzung“, meinte Matthias Terstriep . „Damit kommt man einen guten Schritt weiter.“ Das Preisgeld ist für die Erneuerung des Baby- und Kinderschwimmbeckens vorgesehen. Die Baumaßnahme habe einen geplanten Umfang von über 150 000 Euro und werde nur zum Teil durch öffentliche Gelder gefördert. Umso hilfreicher seien solche Zuwendungen, so ter Huurne.
    Übergeben wurde das Preisgeld von den Lions-Mitgliedern Dr. Peter Steiner, Prof. Peter Mönkediek und Heinz Terstriep. Der Lions-Club hat sich unter dem internationalen Motto „We serve“ primär regionale ehrenamtliche Unterstützung auf die Fahne geschrieben. Neben dem Löwenpreis richte der Lions-Club Nordwest-Münsterland unter anderem den Bücherbasar am Ahauser Schloss aus.
    Vor dem Freibad-Eingang herrschte emsige Betriebsamkeit. „Verhinderter Dorfputz“ nannte es Alfons ter Huurne mit einem Lächeln auf den Lippen.

    Auf gemütliches Beisammensein sowie die alljährliche Säuberungsaktion hatten viele Alstätter Vereine sicherheitshalber verzichtet.
    Dieser Umstand hielt ein gutes Dutzend Mitglieder des Fördervereins allerdings nicht davon ab, bei großem Abstand wichtige Instandhaltungsmaßnahmen sowie die Bepflanzung des Vorplatzes auszuführen. Die Baumaßnahme rund um das Baby- und Kinderschwimmbecken soll nach der diesjährigen Badesaison in Angriff genommen werden.

     

    Bücherbasar 2020

    Der 23. Bücherbasar im Ahauser Schloss ist Vergangenheit. Der Lionsclub Nordwest-Münsterland sammelt nun wieder Bücherspenden (auch gut erhaltene Spiele, CD´s und Schlalplatten) für den kommenden 24. Bücherbasar. Zunächst ist wieder Sammeln und  Sortieren angesagt. Profitieren werden wieder etliche soziale Einrichtungen in Ahaus, Gronau und Umgebung!

    Bitte achten Sie bei den abgegebenen Bücherspenden auch auf Qualität. Die Bücher müssen so gut sein, dass sie bei den Besuchern des Basars auf grosses Interesse stossen.

     

    An folgenden Termine werden wir wieder Bücher annehmen. Die Annahme ist immer im Zeitraum 10:00 bis 12:00 Uhr:

     

    Samstag      9.5.2020 Der Sammeltermin muss auf Grund der Corona Situation aus logistischen Gründen abgesagt werden. Wir sind bemüht, Ihnen in Kürze Alternativtermine nennen zu können. Danke für Ihr Verständnis!

    Samstag    13.6.2020

    Samstag  12.09.2020

    Samstag  10.10.2020

     

    Der Annahmeort ist wie in den vergangenen Jahren Schuhe Kramer GmbH & Co. KG, Ridderstraße 14, 48683 Ahaus

    Lageplan -> hier clicken

     

    Der Bücherbasar findet - wie immer im Ahauser Schloß - in diesem Jahr am 14. und 15.11.2020 statt.