• Anmelden

    Distrikt-Governor 2018 / 2019

                    Ulrich Hennig

     
     
     
     
    - Serviceleistungen
     
    mit Durchblick und Herz -
       
     
     

    Lebenslauf

    Geboren 1949 in Gießen, verheiratet seit 1977, 2 erwachsene Kinder, 2 Enkel. Studium der Physik und Mathematik an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Schwerpunkt Röntgenstrahlen sowie anderer bildgebender Verfahren und Anwendungen in Naturwissenschaften, Medizin und Technik und ihre Bedeutung im Strahlenschutz. Danach u.a. Fachbereichsleiter für Naturwissenschaften an einer bundeseigenen Ausbildungsstätte. Bis zum Erreichen des  „Ruhestandes“ Strahlenschutzbeauftragter und Strahlenschutzbevollmächtigter. 30 Jahre Direktor des Deutschen Röntgen-Museums in Remscheid-Lennep. Bis heute Kursleiter von gesetzlich vorgeschriebenen Strahlenschutzkursen für medizinische Berufe sowie für Feuerwehr und Werkstoffprüfung. Öffentlichkeitsarbeit zu Strahlungsthemen in Medien im In- und Ausland mit dem Anliegen, fachlich Komplexes allgemeinverständlich zu erläutern.

    Soziale Engagements (u.a.): Mitwirkung in einer DRK-Bereitschaf, Mitaufbau und Ausstattung eines Urwaldhospitals im Amazonasgebiet in Brasilien, Einrichtung eines Stipendiums zur Förderung von Schülerinnen und Schüler auf dem Wege von der Mittleren Reife zum Abitur in einem von Deutschland aus betriebenen Internatsgymnasium in Nordindien.

    Mein Motto: Serviceleistungen mit Durchblick und Herz.

    Lions International ist die größte Hilfsorganisation der Welt. W.C. Röntgen gewann den Durchblick durch Materie. Lions bemüht sich um Durchblick dort, wo Hilfe nötig ist. Da es Lionsmitglieder in allen Ländern der Welt und somit auch in allen Religionen gibt, können wir hier in Deutschland unter den grundgesetzlich geschützten Freiheiten vermittelnd in Diskussionen um diese Themen wirken. Als Museumsdirektor habe ich gelernt, aus historischen Vorgängen Erkenntnisse abzuleiten, die Hilfen zur Gestaltung von Gegenwart und Zukunft sein können. Bei Lions müssen wir ständig im Team die Gegenwart meistern und Wege in die Zukunft finden.