Zum Inhalt wechseln
  • Klasse 2000 im Distrikt 111 WR

    Der Distrikt 111 WR unterstützt das Langzeit Programm Klasse-2000 des Multi-Distriktes , in dem Klasse 2000 Patenschaften für Grundschulklassen durch die Clubs im Distrikt vermittelt werden. 

    Alle Einzelheiten und Inhalte zu diesem Langzeit -Programm für Gesundheitsförderung und Prävention finden Sie unter www.klasse2000.de. und hier zum Download der PDF Datei.

    Neue Fördermittel für Klasse 2000

    Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unterstützt Klasse2000 auch im Jahr 2016. Dadurch kann der Verein Klasse2000 bundesweit 300 neue 1. Klassen in das Programm aufnehmen. In Nordrhein-Westfalen sind dies 61 Klassen, die 4 Schuljahre am Programm teilnehmen (1.-4. Klasse).

    Kindergesundheit wirksam fördern 

    Kinder sollen gesund groß werden und zu starken Persönlichkeiten heranwachsen - dafür engagieren sich 39 Lions Club im Distrikt WR. Sie ermöglichen den Kindern aus 637 Klassen von Grundschulen die Teilnahme an dem Unterrichtsprogramm Klasse2000, dessen Wirksamkeit durch eine gerade abgeschlossene Studie der Universität Bielefeld (http://www.klasse2000.de/downloads/evaluation.html ) erneut belegt wurde. So ist Rauchen und Rauschtrinken bei ehemaligen Klasse2000-Kindern auch noch am Ende der 7. Klasse deutlich seltener  verbreitet als bei Jugendlichen, die nicht an dem Programm teilgenommen hatten.

    Alle Einzelheiten und Inhalte zu diesem Langzeit -Programm für Gesundheitsförderung und Prävention finden Sie unter www.klasse2000.de und hier zum Download der PDF Datei

    25 Jahre Klasse2000 

    Im November wird Klasse2000 25 Jahre alt. Klasse2000 entstand 1991 auf Initiative von Univ.-Doz. Dr. Bölcskei, Chefarzt der Lungenheilkunde am Klinikum Nürnberg und Lions-Mitglied. Dr. Bölcskei überzeugte schon früh die Lions Clubs von dem Programm, das inzwischen auch offizieller „Partner der deutschen Lions“ ist und – neben Kindergarten plus, Lions Quest und dem Jugendaustausch – eines der Lions-Jugendprogramme ist. 2003 wurde der gemeinnützige Verein Programm Klasse 2000 e.V. gegründet, um das Programm weiter zu entwickeln und zu verbreiten. Das Programm wird durch Spenden und Fördergelder in Form von Patenschaften für einzelne Klassen finanziert (220 € pro Klasse und Schuljahr). 

    Seit 1991 hat Klasse2000 über 1,3 Millionen Kinder erreicht - mehr als jedes andere Präventionsprogramm in der Grundschule.  Allein im Schuljahr 2015/16 nahmen bundesweit  über 19.000 Klassen mit  über 438.000 Kindern an Klasse2000 teil. Bundesweit engagierten sich 685 Lions Clubs für das Programm.

    Wichtigster Partner sind wir, die Lions Clubs in Deutschland, die das Programm langfristig durch Patenschaften und die Suche nach weiteren Unterstützern fördern. Neben den lokalen Paten unterstützen auch die Krankenkassen Klasse2000 im Rahmen des Präventionsgesetzes.

    Besten Dank sagen die Kinder und Klaro an die vielen Unterstützer und Paten von Klasse2000.

    Kontakt im Distrikt 111-WR

    Clubs aus dem Distrikt, die ggf. eine Patenschaft übernehmen möchten oder interessierte Schulen und Lehrer in Nordrhein-Westphalen, die an dem Programm teilnehmen möchten, wenden sich bitte direkt an den Kabinettsbeauftragten für das Klasse-2000 Programm:

    KKL2000 WR Dr. Gertrud Ahr, 
LC Wuppertal-Corona
  Kontakt

    Patenschaftserklärung 2016 / 17

    Ab dem Schuljahr 2015/16 liegt der Patenschaftsbetrag für 1. Klassen bei 220 €. Für Klassen, die 2014/15 und früher mit Klasse2000 begonnen haben (3.-4. Klassen), bleibt er bei 200 €.