Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

null LC Bad Orb-Gelnhausen spendet an die Hospizgruppe Lichtbogen

LC Bad Orb-Gelnhausen spendet an die Hospizgruppe Lichtbogen

    Autor: LC Bad Orb-Gelnhausen      Di., 21. Aug.. 2018

Präsident Alfred Palige, Hans Karl Schaub, Heinz Colonius und Günther Lieder alle vom LC Bad Orb-Gelnhausen sowie Pfarrerin Beate Rilke und Helga Vaeth, Leiterin der Hospizgruppe Lichtbogen (v. l.) Foto: Erich Spieker

Dank der einmaligen Atmosphäre des Festes und des besonderen Wohlwollens des Wetter-gottes fanden sich viele Besucher ein und kühles Bier sowie frisch Gegrilltes fanden guten Absatz. 
Seit sieben Jahren wird der Verkaufserlös vom Lions-Stand an Wächtersbacher Organisationen gespendet. Präsident Alfred Palige überreichte 750 Euro an die „Hospizgruppe Lichtbogen“ Wächtersbach. Gut zwei Dutzend Lions-Freunde und deren Damen machten ehrenamtlich Dienst am Lions Stand. Die Mitglieder des LC Bad Orb-Gelnhausen - mit der seit 1963 ältesten Tradition im Kinzigtal - wohnen in Bad Orb, Wächtersbach und dem Altkreis Gelnhausen. 
Die Lions Freunde aus Wächtersbach Hans-Karl Schaub (Koordinator), Heinz Colonius, Günter Lieder und Werner Nix hatten den Verkaufsstand vorbereitet und abgewickelt. Unterstützt wurden sie vom Lions-Aktivitäten Beauftragten Dieter Hessberger, dem Lions-Club-Sekretär Dr. Jürgen Blumenthal sowie weiteren Lions-Freunden. Die Hospizgruppe Lichtbogen will auf der letzten schweren Wegstrecke beistehen. Die ehrenamtlichen Hospizhelferinnen und -helfer helfen dabei, dass Schwerstkranke und Sterbende bis zuletzt zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung, umsorgt von lieben Angehörigen, so gut wie möglich leben können. Die Gruppe hat knapp 20 Helferinnen und einen Helfer in Wächtersbach, Bad Orb, Biebergemünd, Birstein, Brachtal, Gelnhausen sowie Flörsbach und arbeitet in Vernetzung mit den Nachbarhospizgruppen. 
Info: www.kirche-waechtersbach.de/index.php/gruppen/hospizgruppe   
 

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors wieder, die nicht zwingend mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen muss.

Online gestellt von: Armin Joachim Gaul
Letzte Änderung: Di., 3. Sep.. 2019 06:58

Asset-Herausgeber

Ein Jubiläum im Zeichen der „Jumelage“

Der Lions Club Lahr/Ortenau, hat sein 40-jähriges Bestehen ganz im Zeichen des europäischen Gedankens und der gelebten „Jumelage“ gefeiert.
Weiterlesen

ON: Neujahrsempfang wird zum internationalen Treffpunkt

Bei der Ausrichtung des Neujahrsempfanges scheint sich das Organisationsteam jährlich übertreffen zu wollen.
Weiterlesen

„Seit 50 Jahren sind wir schon zusammen!“

Am 4. November 2017 - auf den Tag genau 50 Jahre nach der Gründung des Clubs - feierten die Lions Freunde dieses Jubiläum mit zahlreichen Gästen.
Weiterlesen

Lions Fidelitas Classic 2018

Am 6. Mai 2018 startet die Lions Fidelitas Classic bereits zum fünften Mal in Folge.
Weiterlesen

100 Jahre Lions – we serve – auch musikalisch

Unter diesem Motto stand 2017 das jährliche Zone-Activity „Domkonzert in Ratzeburg“.
Weiterlesen

Engagement für regionale Jugendprojekte

Bei der Adventskalender-Lotterie der Mainzer Lions Clubs (Mainz, Gutenberg und Schönborn) sowie des Leo Clubs Mainz 2017 wurden 8.000 Kalender verkauft
Weiterlesen