Willkommen bei Lions Deutschland

Lions helfen

News - Falke + LC Schmallenberg Strumpfpakete

Lions Club aus "Strumpfstadt" Schmallenberg schnürt mit FALKE Strumpfpakete für Bedürftige

In enger Kooperation mit der Firma FALKE organisiert der Lions Club Schmallenberg die Spende von Strümpfen, Socken und Bekleidungsartikeln an bedürftige Menschen. Mit dem großen Lions-Netzwerk spricht der LC Schmallenberg alle Lions Clubs an, für bedürftige Menschen in ihrer Region oder an bekannte Hilfsprojekte hochwertige Bekleidungsartikel von FALKE gespendet zu bekommen.

„Na dann mal los“ sagen Paul & Franz Peter Falke, FALKE Inhaber in vierter Generation bei der ersten Übergabe eines Strumpfpaketes für bedürftige Menschen an den Lions Club Schmallenberg. „Wir haben gemeinsam mit FALKE einen effizienten Prozess aufgesetzt A-Ware aus teils älteren Kollektionen so umzuverteilen, dass die Ware auch dort ankommt, wo sie sonst eher schwer ankommt: bei Bedürftigen über caritative Eirichtungen“ sagt Sebastian Lanksch, Projektkoordinator des Lions Clubs Schmallenberg.

Je nach Anfrage/ Abruf werden durchmischte Paletten sauber in Größencluster sortiert und wieder in Empfänger-/ Familienpakete zusammengesetzt, um den Anfragen über das Lions-Netzwerk so gut wie möglich zu entsprechen. Ein Qualitätsmerkmal der FALKE Strümpfe, die klein abgestuften Größenschritte, das ist eine Herausforderung für die Projektmitglieder. So wird an ausgewählten Samstagen fleißig sortiert. „Nach einer gewissen Zeit hast Du den Dreh raus“, so Sebastian Lanksch, Schatzmeister des Lions Clubs Schmallenberg, der schon tausende Paar Strümpfe mit anderen Lions aus Schmallenberg sortiert hat.

Im ersten Schritt soll die Resonanz aus dem Lions-Netzwerk getestet werden. Hierzu genügt eine E-Mail an sebastian.lanksch@gmx.de, um den lokalen Bedarf aufzuzeigen. Kostenträger der Versandkosten oder für die Abholung verantwortlich sind die Lions Clubs, die auch als Bürge für die ordnungsgemäße Verteilung an soziale Einrichtungen, z. B. Tafeln, von Bedürftigen einstehen. Das bedeutet vor allem, sicherzustellen, dass die verteilte Ware ihren Weg nicht in den Handel oder auf Verkaufsplattformen im Internet findet. Die Lions Clubs sollen den Warenfluss nach bestem Wissen und Gewissen überwachen und koordinieren. Es wird angestrebt, hier langfristige, partnerschaftliche Absatzkanäle zu schaffen, um möglichst viele Bedürftige zu erreichen.

Machen Sie mit und melden Sie sich!

Kontakt: Sebastian Lanksch sebastian.lanksch@gmx.de

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des Clubs: https://111wl.lions.de/lions-machen-sich-auf-die-socken

Kampf gegen vermeidbare Blindheit

Augenlicht retten

Weltweit sind ca. 36 Millionen Menschen blind und etwa 217 Millionen Menschen sehbehindert. Lions engagieren sich mit diversen Programmen seit mehr als 20 Jahren...

Lions-Lebenskompetenzprogramme für Jung und Alt

Lebenskompetenzen stärken

Das ehrenamtliche Engagement in Projekten mit Menschen von jung bis alt hat einen ganz besonderen Stellenwert in der Arbeit der Lions.

Nachhaltiges Handeln

Umwelt bewahren

Löwenstark für den Klimaschutz - Die Lions engagieren sich für das Weltklima und helfen gleichzeitig Menschen mit sehr niedrigen Einkommen in Indien.

Gesundheitsprogramme

Gesundheit fördern

Im Bereich Gesundheit engagieren sich Lions in Deutschland unter anderem bei der Förderung von Krankenhäusern und Seniorenheimen vor Ort

Not-und Katastrophenhilfe

Humanitäre Hilfe

Die Lions setzen sich, getreu ihrem Motto „we serve“ für Menschlichkeit und Wohltätigkeit auf den verschiedensten Gebieten ein. Dazu gehört auch die Not- und Katastrophenhilfe, beispielsweise bei Naturkatastrophen, medizinischen Notlagen, bewaffneten Konflikten etc. In diesen Notsituationen muss die Versorgung der Menschen vor Ort gesichert werden.

1.580

Lions Clubs in Deutschland

52 Tsd.

Mitglieder in Deutschland

1.4 Mio.

Mitglieder weltweit

200

Länder und geographische Gebiete

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende ein Projekt der Lions

Jetzt Spenden

Finden Sie Ihren Club, bekunden Sie Interesse und werden Mitglied

Mitmachen