Lichtblicke-Kooperationsprojekte beim RTL-Spendenmarathon

Seit 2011 realisieren die deutschen Lions mit „Lichtblicke für Kinder“ jedes Jahr ein großes SightFirst-Projekt, das den Bau von Augenkliniken, die Ausbildung von Fachpersonal aber auch die Schaffung von Reha- und Bildungseinrichtungen umfasst.

Aus einem Euro werden drei!

Das Prinzip: Bis zu 500.000 Euro der Spenden, die Lions als Eigenanteil geben, werden von „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern“ verdoppelt und mit gegebenenfalls weiteren Zuschüssen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung auf 1,5 Millionen verdreifacht.

Kind Augenzwinkern
| Foto: S.Grunow/ Stiftung der Deutschen Lions

Lions-Engagement auf Sendung

In der Live-Sendung werden die Spenden der Lions vom jeweiligen Governorratsvorsitzenden der deutschen Lions in Form eines symbolischen Schecks überreicht. In jedem Jahr unterstützt ein prominenter Projektpate das Vorhaben und zeigt in der Sendung, die über die gesamte Sendezeit rund 15 Millionen Zuschauer erreicht, einen kurzen Dokumentarbeitrag über eine Reise in das Projektland, in dem das Lions-Engagement vorgestellt wird.

 

Lichtblicke

Mehr über Lichtblicke und den RTL-Spendenmarathon erfahren auf den Seiten der Stiftung der Deutschen Lions.